Businesstipps Unternehmen

Pressearbeit: Ideen für den Monat November

Lesezeit: < 1 Minute Der November gilt als eher grauer Herbstmonat. Beim Wetter stimmt das leider oft. In der Pressearbeit muss deshalb keine Tristesse herrschen. Der 11. Monat des Jahres bietet interessante Anlässe für eine aktive PR. Hier sind Ihre PR-Stichworte für den Monat November.

< 1 min Lesezeit
Pressearbeit: Ideen für den Monat November

Pressearbeit: Ideen für den Monat November

Lesezeit: < 1 Minute

Machen Sie sich Gedanken zu Ihrer Pressearbeit

Haben Sie zum Beispiel schon mal daran gedacht, eine vorläufige Jahresbilanz zu ziehen? Ab Mitte November wissen die meisten Unternehmen anhand ihrer Auftragsbücher und der Vormonate, wie das Jahr zu Ende gehen wird.

Von A wie Allerheiligen bis Z wie Zombies zur Halloweenparty reicht das Spektrum. Denken Sie bei Ihren PR-Maßnahmen auch an die interne Kommunikation. Der Welt-Diabetes-Tag am 14. November eignet sich zum Beispiel sehr gut als Anlass für eine betriebliche Gesundheits-Initiative. Vom Kantinenessen bis zur steuerbegünstigten Firmenfitness fällt Ihnen sicher eine Menge dazu ein.

Etwas Farbe in den PR-Alltag und den tristen November bringen pfiffige Ideen zum Tag der Putzfrau oder zum Tag der Hausmusik. Nachdenklicher wird es, wenn Sie mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge über eine Initiative zum traditionellen Totensonntag nachdenken. Die Firmenchronik vieler Unternehmen schreit förmlich danach, hier aktiv zu werden.

Stichworte für die Pressearbeit im November sind: 

  • Halloween (bis zwei Wochenenden nach dem 31.10.)
  • Erntedank
  • „Stille Tage“ (Trauer-Sonntage)
  • vorläufige Jahresbilanz
  • Jahresplanung

Termine für Pressearbeits-Ideen im November sind:

  • Allerheiligen (1. November)
  • Internationaler Tag der Putzfrau (1. November)
  • Tag der Erfinder (9. November)
  • Welt-Diabetes-Tag (14. November)
  • Buß- und Bettag (21. November)
  • Tag der Hausmusik (22. November)
  • Volkstrauertag (zwei Sonntage vor dem 1. Advent)
  • Totensonntag (letzter Sonntag vor dem Advent)

Bildnachweis: kichigin19 / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: