Businesstipps Marketing

Praxisbeispiel Kunstsponsoring: Das Kunstengagement der Columbus Art Foundation

Lesezeit: < 1 Minute Die Ravensburger Columbus Holding vereint fünf Unternehmen, die Dienstleistungen rund um die IT anbieten. Von der Netzwerktechnik über Software und Leasing bis zur Agenturleistung. Zur gemeinsamen Öffentlichkeitsarbeit hat die Gruppe Kunstsponsoring entdeckt - und engagiert sich seitdem für junge Künstler.

< 1 min Lesezeit

Praxisbeispiel Kunstsponsoring: Das Kunstengagement der Columbus Art Foundation

Lesezeit: < 1 Minute
Die Columbus Art Foundation unterstützt derzeit 32 junge Künstler und investiert pro Jahr zwischen 250.000 und 300.000 €. Mit diesem Geld erwirbt die Gruppe vier bis fünf Bilder je Künstler, organisiert Ausstellungen und hilft ihnen, Kontakte zu Galerien zu knüpfen. Auf rund 500 qm werden die Werke gezeigt. Ein eigener Kurator hilft bei der Auswahl der Künstler und Kunstwerke.
Bei den Ausstellungen finden sich mehrere Tausend Besucher ein und das Unternehmen erhält neben einer hervorragenden Resonanz in der lokalen Presse auch wertvolle Kontaktmöglichkeiten zu potenziellen Kunden. Seitdem das Unternehmen den Deutschen Kulturförderpreis erhielt, spielt es auch in der Wirtschaftspresse eine zunehmend größere Rolle.
Mit ihrer Art des Kunstsponsorings besetzt es ein Terrain, das bislang brach lag. Die Stiftung kümmert sich um die jungen Künstler, die direkt von der Akademie kommen, und hilft ihnen, einen Markt für ihre Kunstwerke aufzubauen.
Von der Columbus Art Foundation lernen:
  • eine Sponsoring-Nische finden und besetzen
  • auf lokale Verankerung setzen
  • statt etablierte Spitzenprodukte fördern: gekonnte Nachwuchsarbeit betreiben
  • bei sich einstellendem Erfolg mit Profis zusammenarbeiten

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: