Businesstipps Microsoft Office

Praktisch: Beliebige Zelleninhalte in Excel einfach verstecken

Lesezeit: 1 Minute Möchten Sie einzelne Zelleninhalte vor indiskreten Blicken schützen? Es geht ganz einfach und für den Neugierigen sind diese Zelleninhalte schlichtweg nicht vorhanden, sowohl auf dem Bildschirm als auch auf dem Ausdruck.

1 min Lesezeit

Praktisch: Beliebige Zelleninhalte in Excel einfach verstecken

Lesezeit: 1 Minute

So verstecken Sie die Zelleninhalte:

  1. Möchten Sie einen Zelleninhalt ausblenden, klicken Sie ihn an. Geht es darum, mehrere Zelleninhalte zu verstecken, drücken Sie die STRG-Taste, halten diese gedrückt und klicken nacheinander die Zellen an.
  2. Per rechtem Mausklick auf eine Zellenmarkierung öffnet sich das Kontextmenü. Aus diesem wählen Sie ZELLEN FORMATIEREN aus.
  3. Wechseln Sie zum Register ZAHLEN und klicken Sie in der Liste KATEGORIE auf den Eintrag BENUTZERDEFINIERT.
  4. In der Zeile TYPE geben Sie drei Semikolons hintereinander ein.
  5. Nach einem Klick auf OK werden die vorher markierten Zelleninhalte ausgeblendet: Die Zellen erscheinen leer.

Zelleninhalte wieder anzeigen:

  1. Markieren Sie die Zellen erneut mit der Maus.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste jetzt auf die Markierung, um ZELLEN FORMATIEREN auszuwählen.
  3. In der Kategorie-Liste wählen Sie das gewünschte Zahlenformat. Über OK werden die Zelleninhalte wieder sichtbar.

Übrigens: Sie können diese versteckten Zelleninhalte trotzdem bearbeiten: Beim Anklicken der Zellen werden die Zelleninhalte in der Bearbeitungslise eingeblendet.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):