Arbeit & Beruf Businesstipps

Präsentationen: Auf den richtigen Medien-Mix kommt es an

Lesezeit: < 1 Minute Setzen Sie beim Präsentieren nicht nur auf ein einziges Medium. Erst der wohldosierte Einsatz unterschiedlicher Mittel bzw. Medien sorgt bei allen Teilnehmern Ihrer Präsentation für Abwechslung. Ein Beispiel für einen sinnvollen Medien-Mix:

< 1 min Lesezeit

Präsentationen: Auf den richtigen Medien-Mix kommt es an

Lesezeit: < 1 Minute
  • Flipchart: Nutzen Sie das Flipchart, um die Ziele und den Ablauf Ihrer Präsentation für alle sichtbar darzustellen.
  • Pinnwand: Benutzen Sie für die Gesamtdarstellung Ihres Projekts eine großflächige Pinwand, auf der Sie die einzelnen Aspekte anheften und entsprechend sortieren können.
  • PC: Präsentieren Sie die Projekthintergründe auf Ihrem PC bzw. in Form einer PowerPoint-Präsentation.
  • Video: Alternativ dazu können Sie auch ein Video präsentieren. Zeigen Sie es jedoch nicht am Stück, sondern in verschiedenen Etappen passend zum Inhalt des jeweiligen Abschnitts.
  • Bilder: Machen Sie sich auf Ihrem Vortragspapier gut sichtbare Notizen, an welcher Stelle Sie welches Bild zeigen möchten. Kontrollieren Sie, ob Ihre Darstellungen abwechslungsreich gewählt sind! Charts und Diagramme wirken auf Dauer langweilig. Präsentieren Sie alternativ auch mal das eine oder andere Foto oder einen Cartoon.

Falls Sie mehrere Medien benutzen: Vermerken Sie auch, welches Gerät konkret an welcher Stelle eingesetzt werden soll. Hilfreich ist der 2-Farben-Trick, beispielsweise in Rot Notizen für das Gerät und grüne Notizen für die jeweilige Abbildung.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: