Businesstipps Marketing

PR-Trend 2012 – Content Marketing

Lesezeit: < 1 Minute Um im Web 2.0 erfolgreich PR betreiben zu können, sind relevante Inhalte unverzichtbar. Content Marketing ist das Instrument dazu. Es ist darauf ausgerichtet, Inhalte zu generieren und weitreichend im Internet zu streuen, um die Zielgruppe zu erreichen und zu binden. Content Marketing ist daher eine der wichtigsten Disziplinen für die moderne PR-Arbeit im Jahr 2012.

< 1 min Lesezeit

PR-Trend 2012 – Content Marketing

Lesezeit: < 1 Minute

Content Marketing ist eine Symbiose aus PR und Marketing

Die Erstellung relevanter Inhalte ist im Web 2.0 von zentraler Bedeutung. Internetnutzer sind vor allem an nützlichen Inhalten interessiert, die Ihre Fragen beantworten, Problemlösungen liefern oder unterhaltend sind. Daher ist die Kerndisziplin der PR die Entwicklung qualifizierter, redaktioneller Inhalte. Im Content Marketing erhält diese Disziplin eine neue Aufgabe.

Schwerpunkt beim Content Marketing ist nicht die Werbung für Produkte und Dienstleistungen, sondern der Nutzen und Mehrwert für den Kunden. Der Kunde und sein Informationsbedarf stehen also im Fokus beim Content Marketing. Mit Hilfe nützlicher und interessanter Webinhalte sollen Leser auf eine Website gelockt, an diese gebunden und letztendlich zu Kunden gewandelt werden.

Tipps für erfolgreiche PR mit Content Marketing

  1. Um möglichst viele Interessenten zu erreichen, sollten Sie bei Ihrem Content Marketing sachliche und relevante Informationen zur Verfügung stellen, die das Informationsbedürfnis Ihrer Zielgruppe erfüllen. Damit stärken Sie auch die Bekanntheit und Reputation Ihres Unternehmens nachhaltig.
  2. Das Web 2.0 ist multimedial. Veröffentlichen Sie daher auch relevante Bilder und Videos im Rahmen Ihrer Content Marketing Aktionen. Vor allem Tutorials oder Präsentation sowie Unternehmensfotos eignen sich besonders für eine Veröffentlichung.
  3. Um eine möglichst hohe Reichweite zu erzielen, sollten Sie Ihre Inhalte nicht nur auf dem eigenen Blog und der eigenen Unternehmenswebsite veröffentlichen, sondern auch auf Themenportalen oder in Social Media. Je weitreichender Sie Ihre Inhalte verbreiten, desto erfolgreicher kann Ihre PR-Kampagne sein.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: