Businesstipps Unternehmen

PR-Ideen für den Monat Mai

Lesezeit: 2 Minuten Alles neu macht der Mai! Der Wonnemonat liefert viele Gründe zum Feiern, draußen sein und das Leben genießen. Mutter- und Vatertag haben ihre ganz eigene Dynamik. Brückentage verkürzen die Arbeitszeit. Diese Anregungen sind vielleicht hilfreich für Ihre PR.

2 min Lesezeit

PR-Ideen für den Monat Mai

Lesezeit: 2 Minuten

Der Monat beginnt mit einer Steilvorlage für die interne Kommunikation und den Dialog mit Anspruchsgruppen. In diesem Fall sind es Personalvertretungen, Gewerkschaften und soziale Verbände.

Tag der Arbeit

Am 1. Mai ist Tag der Arbeit. Der Wert von Arbeit, leistungsgerechte Bezahlung, Tarife und Sozialleistungen gehören zu den politischen Themen, denen sich vor allem große Unternehmen kaum entziehen können. Bei dem einen Arbeitgeber ist der Tag Anlass für ein Familienfest mit Mitarbeitern und Freunden, bei anderen holt die Belegschaft die Trillerpfeifen heraus.

Für viele Menschen ist dieser Feiertag aber auch ein Tag der Gartenarbeit. In jedem Fall verbindet jeder etwas damit, woraus sich Ideen und Maßnahmen ableiten lassen. Aus Sicht von Gewerkschaften, Parteien und sozialen Verbänden ist der 1. Mai einer der wichtigsten PR-Termine im Jahr. Die Botschaft für dieses Jahr sollte schon vor Ostern fest stehen.

Beginn des Sommers

Und so geht es weiter im Mai. Es ist sicher nicht zufällig, dass Erfindungen wie der Muttertag, Mühlentag oder Traditionen wie der Vatertag (Christi Himmelfahrt) und Pfingsten in die hoffnungsvolle Zeit des Frühlings fallen. Im Mai geht es aufwärts. Die Temperaturen steigen merklich, die Natur zeigt sich in voller Blüte und mit frischem Grün. In der Öffentlichkeitsarbeit ist das deshalb wichtig, weil Sie Menschen bei den damit verbundenen positiven Gefühlen abholen können.

Was halten Sie beispielsweise davon, einen Tag der offenen Tür auf den Brückentag nach Himmelfahrt zu legen? Die Produktion ist entweder gedrosselt oder ruht sowieso. Für Mitarbeiter ohne Urlaub ist die Organisation des Tages eine willkommene Abwechslung.

Ein kleiner Tipp für die interne Kommunikation: Wer bei schönem Wetter ein Meeting mal nach draußen verlegt oder im Pausenbereich ein paar Liegestühle aufstellen lässt, erntet darüber sicher keinen Frust. Es muss ja nicht gleich zu einem innerbetrieblichen Biergarten ausarten.

Und vergessen Sie nicht die Vorbereitungen auf den 1. Juni! Ihre Aktion zum Weltkindertag braucht natürlich etwas Vorbereitung, und wenn es die Bestellung einer Hüpfburg ist, die an diesem Tag vor Ihrem Geschäft zum Hopsen einlädt. 

Stichworte für PR-Ideen im Mai sind:

  • Arbeit, Gewerkschaften, Soziales
  • Mutter, Vater, Familie
  • Feiern und Volksfeste
  • Biergarten-Saison
  • Maibock
  • Wonne
  • Erneuerung
  • Natur
  • Baumblüte
  • Maikäfer
  • Grillsaison
  • Camping 

Mit welchen Begriffen verbinden Sie den Mai? Solche Schlagworte sind die Grundlage für ein Brainstorming und andere Kreativtechniken in der PR-Planung. 

Termine für PR-Ideen im Mai sind:

  • Tag der Arbeit (1. Mai)
  • Internationaler Tag der Pressefreiheit (3. Mai)
  • Tag der Befreiung (8. Mai)
  • Weltrotkreuztag (8. Mai)
  • Muttertag (zweiter Sonntag im Mai)
  • Internationaler Tag der Familie (15. Mai)
  • Tag des Grundgesetzes (23. Mai)
  • Christi Himmelfahrt/Männertag bzw. Vatertag
  • Pfingsten (bewegt sich zwischen 10.5. und 14.6.)
  • Deutscher Mühlentag (Pfingstmontag)
  • Weltnichtrauchertag (31. Mai)

Sind diese Tipps nützlich für Sie? Vielen Dank für Ihre Bewertung, Ergänzungen im Kommentar und das Teilen in den sozialen Netzwerken!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: