Businesstipps Unternehmen

PR-Ideen für den Monat Juni

Lesezeit: 1 Minute Der Juni bringt einen seiner Höhepunkte gleich am Ersten. Der internationale Kindertag ist eine kunterbunte Steilvorlage für die Unternehmenskommunikation. Aber auch in geschäftlicher Hinsicht ist er interessant.

1 min Lesezeit

PR-Ideen für den Monat Juni

Lesezeit: 1 Minute

Für Unternehmen steht entweder eine Halbzeitbilanz oder sogar der Jahresabschluss an. Auch wenn die Urlaubszeit naht – es gibt also keinen Grund zum Ausruhen in der Öffentlichkeitsarbeit. 

Eine Hüpfburg ist schnell aufgeblasen und ein Tag der offenen Tür mit Freibier und Bratwurst muss keinen großen Aufwand machen. Ein Familienwochenende zu Beginn des Juni ist sowohl für die interne als auch für die externe Kommunikation interessant. Der Juni, der je nach Kalenderzyklus auch die Pfingstfeiertage einschließen kann, gehört traditionell den Volksfesten, Biergärten, Open-Air-Konzerten und vielen anderen Veranstaltungen im Freien. Mit Blick auf den Frühsommer lassen sich in der Öffentlichkeitsarbeit eigene Events gestalten. Vom Medienpicknick bis zum Firmenbiergarten (nach getaner Arbeit!) ist eine Menge vorstellbar.

Je nach Benzinpreis wird der dritte Sonntag im Juni von den Medien mehr oder weniger stark aufgegriffen. Der autofreie Sonntag geht zurück auf die Ölkrise 1973 und soll heute umweltgerechte und sozial verträgliche öffentliche Mobilität fördern. Je nach Branche können sich Unternehmen in der Pressearbeit daran beteiligen.

Für Unternehmen mit internationalen Lieferbeziehungen ist der 12. Juni besonders interessant und zugleich brisant. Für diesen Tag ruft die Internationale Arbeitsorganisation ILO seit 2002 einen Aktionstag aus. 

Stichworte für PR-Ideen im Mai sind

  • Kindertag
  • Freibadsaison
  • Schulabschluss, Abitur, Abi-Ball
  • Halbjahresbilanz, evtl. Jahresabschluss
  • Tour de France (Radsport)
  • Fahrradfeste

Mit welchen Stichworten verbinden Sie den Juni? Vielen Dank für Ihre Anregungen in einem kurzen Kommentar!

Termine für PR-Ideen im Mai sind: 

  • Internationaler Tag des Kindes (1. Juni)
  • Welthurentag (2. Juni)
  • Tag des Fahrrads (3. Juni)
  • Aktionstag Nachhaltigkeit (4. Juni)
  • Sehbehindertentag (6. Juni)
  • D-Day, Gedenktag an die Landung der Alliierten in der Normandie (6. Juni)
  • Welttag gegen Kinderarbeit (12. Juni)
  • Weltblutspendetag (14. Juni)
  • Gedenktag an den Volksaufstand in der DDR 1953 (17. Juni, ehemaliger Nationalfeiertag der Bundesrepublik Deutschland)
  • Tag der Verkehrssicherheit (dritter Samstag im Juni)
  • Autofreier Sonntag/Mobil ohne Auto (dritter Sonntag im Juni)
  • Tag des Schlafes (21. Juni)
  • Tag des Sonnenschutzes (21. Juni)
  • Tag des öffentlichen Dienstes (23. Juni)
  • Siebenschläfertag (27. Juni)

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):