Businesstipps Unternehmen

PR-Ideen für den Monat April

Lesezeit: < 1 Minute Der April weiß nicht was er will und er beginnt mit allerlei Scherzen. Der erste Tipp für diesen Monat ist: Beteiligen Sie sich als PR-Verantwortliche nicht an Aprilscherzen! Das kann gewaltig nach hinten losgehen.

< 1 min Lesezeit

PR-Ideen für den Monat April

Lesezeit: < 1 Minute

In vielen Bundesländern sind Osterferien, die zu einer heftigen Reisewelle führen. Neben Staus auf den Autobahnen herrscht auch auf Bahnhöfen und in Zügen gewaltiges Gedränge. Mit Aktionen für Reisende holen Sie jetzt Ihre Kunden gezielt ab.

Wetter ist wie zu jeder Jahreszeit ein wichtiges Thema. Im April kommen die ersten Ausflugswochenenden, Biergärten öffnen für die Saison, Freizeitparks starten ihr Angebot. Es geht also raus. Die Verlosung von Eintrittskarten, ein Tag der offenen Tür mit Festzelt und Hüpfburg – mit solchen Ideen können Sie jetzt ganz einfach punkten.

Der April ist auch der Beginn des zweiten Quartals und in der Unternehmenskommunikation ist intern wie extern eine erste Zwischenbilanz dran, die nicht nur Anteilseigner interessiert. Wie ist das Jahr angelaufen? Welche Vorhaben gibt es für die verbleibenden Frühlingsmonate?

Abiturienten schreiben jetzt ihre Prüfungen. Schulabgänger bereiten sich auf Lehre oder Studium vor und bewerben sich. Dabei hat sich die Suche umgekehrt. Immer mehr Unternehmen suchen geeignete Bewerber. Absolventen, auch die von den Hochschulen und Universitäten, können sich das für sie beste Angebot aussuchen. Das Stichwort Ausbildung darf nicht erst im April fallen, geeignete Maßnahmen sind jetzt dran. Das Spektrum reicht von Regionalmessen bis zu Schnuppertagen im Betrieb.

Stichworte für PR-Ideen im April sind:

  • Ausbildungsoffensive
  • Aprilscherze
  • Wetterkapriolen
  • Osterferien und Reisewelle
  • Ende der Skisaison, letzte Apré-Ski-Partys
  • Frühjahrsputz
  • Tanz in den Mai
  • Hexenfeuer
  • Felderbestellung in der Landwirtschaft

Termine für PR-Ideen im April sind:

  • April Fools Day (1. April)
  • Internationaler Kinderbuchtag (2. April)
  • Weltgesundheitstag (7. April)
  • Internationaler Denkmaltag (18. April)
  • Welttag des Buches und des Urheberrechts (23. April)
  • Tag des Deutschen Bieres (23. April)
  • Welttag des Designs (27. April)
  • Welttag des Tanzes (29. April)
  • Walpurgisnacht mit Hexenfeuern, Tanz in den Mai (30. April)

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: