Arbeit & Beruf Businesstipps

Powerpoint-Präsentation mit einer schwarzen Folie beenden

Lesezeit: < 1 Minute Viele Präsentationen werden nach einiger Zeit einfach durch Ausstellen des PCs abrupt beendet, nachdem die letzte Folie eine ganze Weile zu sehen war. Wobei für den Zuschauer nicht immer ersichtlich ist, dass die letzte Folie als Schlussfolie gedacht war und die Präsentation beendet ist. Vermeiden Sie dies in Powerpoint wie folgt:

< 1 min Lesezeit

Powerpoint-Präsentation mit einer schwarzen Folie beenden

Lesezeit: < 1 Minute
Wählen Sie bei Powerpoint 97, 2000, 2002 und 2003 das Menü "Extras" und anschließend den Befehl "Optionen". Wechseln Sie auf die Registerkarte "Ansicht" und aktivieren Sie die Option "Mit schwarzer Folie beenden".
Der Monitor wird so nach der letzten Folie optisch ausgeschaltet und macht den Zuschauern deutlich, dass die Präsentation beendet ist.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: