Businesstipps Microsoft Office

PowerPoint Freihandanmerkungen einsetzen und speichern

Lesezeit: 1 Minute Kennen Sie die Freihandanmerkungen in PowerPoint? Mit dieser Funktion unterstützen Sie Ihr Publikum während der Präsentation. Die Anmerkungen können quasi live während Ihres Vortrags in die Folien eingesetzt werden. Wie Sie diese sogar abspeichern, zeige ich Ihnen in diesem Artikel.

1 min Lesezeit
PowerPoint Freihandanmerkungen einsetzen und speichern

PowerPoint Freihandanmerkungen einsetzen und speichern

Lesezeit: 1 Minute

Freihandanmerkungen in PowerPoint während der Präsentation einsetzen

Während Sie eine PowerPoint-Präsentation im Bildschirmpräsentationsmodus vorführen, können Sie jederzeit mit der rechten Maustaste aus dem Kontextmenü die Zeigeroptionen nutzen. Hier stehen Stift, Textmarker oder Radiergummi zum Einsatz zur Verfügung. Die Farbe für Ihre Freihandanmerkungen wählen Sie mit der Farbpalette der Freihandfarbe.

Freihandanmerkungen nach dem Präsentieren in PowerPoint-Folien abspeichern

Um Ihre Freihandanmerkungen, die Sie mit Stift oder Textmarker in Ihre PowerPoint-Folien während der Bildschirmpräsentation eingetragen haben, abspeichern zu können, brauchen Sie die PowerPoint-Optionen. Über den Office-Button (2007) oder das Datei-Menü erreichen Sie die Optionen von PowerPoint.

Freihandanmerkungen abspeichern in den Optionen aktivieren

In den Optionen von PowerPoint wählen Sie den Bereich „Erweitert“. Dort aktivieren Sie im Bereich Bildschirmpräsentation das Kontrollkästchen „Beim Beenden Aufforderung zum Beibehalten der Freihandanmerkungen auffordern“. Ab sofort fragt Sie PowerPoint immer dann, wenn Sie Freihandanmerkungen eingesetzt haben, ob Sie diese in den jeweiligen Folien abspeichern wollen. Die Freihandanmerkungen werden dabei als Zeichnungsobjekte angelegt und Sie können diese später bearbeiten und anpassen.

Warum das Einsetzen von Freihandanmerkungen Sinn macht?

Eventuell fragen Sie sich, für was der Einsatz von Freihandanmerkungen denn Sinn macht. Sie sollten Freihandanmerkungen einsetzen, um Ihre Präsentation lebendig zu gestalten. So bleibt Ihr Publikum mit der Aufmerksamkeit bei Ihnen und Ihrem Vortrag und ist gespannt, was Sie noch Zusätzliches durch Ihre Anmerkungen in den Vortrag mit einbringen.

Bildnachweis: WavebreakmediaMicro / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):