Arbeit & Beruf Businesstipps

PowerPoint: 3 Tricks für schnelleres Arbeiten

Lesezeit: < 1 Minute Ihr Chef will eine Änderung in seiner Präsentation. Verschiedene Textrahmen, Pfeile oder andere Objekte müssen in gleicher Weise verändert werden, also vergrößert, verkleinert oder in der Farbe geändert. Kann man das auch zusammen machen? Hier finden Sie 3 PowerPoint-Tricks.

< 1 min Lesezeit

PowerPoint: 3 Tricks für schnelleres Arbeiten

Lesezeit: < 1 Minute
Statt bei jedem Objekt einzeln alle Schritte nacheinander durchzuführen, können Sie alle Objekte gleichzeitig bearbeiten.
  • Klicken Sie bei gedrückter Strg oder Umschalt-Taste die zu bearbeitenden Objekte an.
  • Wählen Sie in der Symbolleiste "Zeichnen" die Option "Gruppierung".
  • Bearbeiten Sie nun die Objekte in der gewünschten Art – alle gleichzeitig.
Die Gruppierung lässt sich in der Symbolleiste "Zeichnen" über "Gruppierung aufheben" wieder lösen, damit Sie Einzelanpassungen vornehmen können.

So ändern Sie nachträglich die Schriftart

Kann man nachträglich die Schriftart für die gesamte Präsentation ändern? Sich mühsam durch alle Textfelder zu klicken dauert immer sehr lange und oft übersieht man dann am Ende doch wieder eines.
Experten-Rat: Wenn die Schriftart in der Präsentation geändert werden soll, dann müssen Sie dafür nicht jedes Textfeld einzeln bearbeiten.
  • Wählen Sie in der zu bearbeitenden Präsentation ein Textobjekt mit der zu ersetzenden Schriftart.
  • Wählen Sie im Menü Format die Option "Schriftart ersetzen".
  • Wählen Sie, durch welche Schriftart die angezeigte Schriftart ersetzt werden soll.
  • Klicken Sie auf "Ersetzen" und anschließend auf "Schließen".
So können Sie jede Schriftart einfach und schnell ersetzen.
Mit Tatstaturbefehlen schneller ans Ziel
Sie kennen das sicherlich: Wenn es eilig gehen soll, dann zählt wirklich jeder Klick. Gibt es außer Strg+S noch andere clevere Tastaturkürzel, die mir kostbare Zeit sparen können?
Experten-Rat: Vieles können Sie schneller mit der Tastatur erledigen. Die wichtigsten Befehle hier im Überblick:
Tastenkombination
Funktion
Strg + D
Kopie der ausgewählten Folie erstellen
Strg + Z
Letzte Aktion rückgängig
Strg + M
Neue Folie einfügen
Strg + Rückschritt-Taste
Einfügemarke zum vorhergehenden Wort bewegen
Strg + P
Präsentation drucken
Strg + Umschalt-Taste
Einfügemarke zum vorhergehenden Absatz bewegen
Strg + S
Präsentation speichern
Strg + ENTER
Einfügemarke aus dem Titel in den Text bewegen
Strg + W
Präsentation schließen
Umschalt-Taste + ENTER
Neue Zeile anfangen ohne Absatz zu erzeugen

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: