Businesstipps Microsoft Office

PowerPoint 2010 – Videos für YouTube erstellen

Lesezeit: 2 Minuten Das Erstellen eines Videos mit PowerPoint 2010 ist sehr einfach. Die Umwandlung einer PowerPoint-2010-Präsentation in ein Microsoft Video Format ist seit PowerPoint 2010 möglich. Ich zeige Ihnen in diesem Artikel, wie es mit wenigen Schritten geht.

2 min Lesezeit

PowerPoint 2010 – Videos für YouTube erstellen

Lesezeit: 2 Minuten

Planung des Videos

Bevor Sie ein Video erstellen, sollten Sie den Inhalt planen.

Der Inhalt sollte max. 10 Folien umfassen, da die Umwandlung der PowerPoint-Präsentation in ein Video zeitaufwendig ist und je mehr Folien Sie haben, umso länger dauert die Umwandlung aus der Präsentation in das Video-Format.

Die Folien sollten eine klar strukturierte Form aufweisen.

Formatierungskriterien und inhaltliche Kriterien

Folgende Formatierungen sind empfehlenswert:

  • Schriftart Arial oder Verdana 20-22
  • gut lesbare Schriftfarbe, die sich vom Folienhintergrund sich gut abzeichnen sollte
  • max. 2-3 Formatierungen je Folie
  • Zeilenabstand 1,0- 1,5 zg

Folgende inhaltliche Gestaltungskriterien sind empfehlenswert:

  • möglichst kurze Sätze bzw. Stichpunkte
  • klar strukturierte Folien mit Folientiteltext und ggf. Titelfolien zur inneren Gliederung der Präsentation/des Videos

Tipp:

Nutzen Sie auf dem Register "Entwurf" die Foliendesigns von Microsoft und passen Sie den dazugehörigen Master über das Register "Ansicht Folienmaster" in Hinblick auf Hintergrund- und Schriftfarben an.

Wenn Sie diesen Master unter dem Register "Datei Speicherung" als PowerPoint-Vorlage potx speichern, haben Sie ein einheitliches Design, wenn Sie mehrere Videos erstellen wollen.

Erstellen der Präsentation

Nachdem Sie den Inhalt und die äußere Form der Präsentation/des Videos geplant haben, erstellen Sie die einzelnen Folien.

Speichern Sie die Präsentation unter dem Register "Datei – Speichern unter" als PowerPoint-Präsentation *pptx ab.

Erstellen des Videos

  • Klicken Sie das Register "Datei – speichern und senden" an.
  • Klicken Sie dann in der dann erscheinenden Maske auf "Video erstellen".
  • Wählen Sie in der dann erscheinenden Maske aus, ob das Video auf einem PC, im Internet oder einem tragbaren Gerät abgespielt werden soll.
  • Legen Sie in der gleiche Maske die Anzeigedauer der Folien fest.
  • Klicken Sie auf "Video erstellen".
  • Speichern Sie das Video.
    Das Video wird als WMV-Dateien (Windows Media Video) abspeichert.
  • PowerPoint wandelt jetzt die Präsentation in das wmw.-Format um.
    Dieses Umwandlung dauert bei ca. 10 Folien  ungefähr 5 Minuten. Je mehr Folien Sie haben, umso länger dauert der Umwandlungsprozess.

Nachdem das Video als wmv-Datei erstellt wurde, können Sie sich bei YouTube anmelden, dort das Video hochladen und mit einer von YouTube zur Verfügung gestellten Audiodatei versehen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: