Businesstipps Microsoft Office

PowerPoint 2010: So verwenden Sie Quer- und Hochformat in einer Präsentation

Lesezeit: 2 Minuten In PowerPoint 2010 können Sie nicht gleichzeitig in einer Präsentation Hoch- und Querformat einstellen. Die Strategie, einen weiteren Master zu verwenden, in dem Sie die Folien dann auf Hochformat stellen, funktioniert nicht. Wir zeigen in diesem Artikel, wie Sie in einer Präsentation Hoch- und Querformat gleichzeitig einstellen können.

2 min Lesezeit

PowerPoint 2010: So verwenden Sie Quer- und Hochformat in einer Präsentation

Lesezeit: 2 Minuten

Word kann anders wie PowerPoint Hoch- und Querformat in einer Datei einstellen.  Das liegt daran, dass man in Word Abschnittswechsel einfügen und dort verschiedene Seitenformate verwenden kann. PowerPoint besitzt diese Option nicht.

Was können Sie machen, damit Sie auch ein PowerPoint das Quer- und Hochformat verwenden können?

Die Lösung gleicht einem Zaubertrick. Sie brauchen zwei Dateien, die miteinander wechselseitig verlinkt werden. Legen Sie zwei Dateien an:

  • Die erste Datei enthält querformatige Folien (in dieser Erklärung Datei_Querformat.pptx).
  • Die zweite Datei enthält hochformatige Folien (in dieser Erklärung Datei_Hochformat.pptx).
  • Schließen Sie die Datei 2 (Datei_Hochformat.pptx). 

Verlinkung von Datei 2 in Datei 1

1. Schritt: Entscheiden Sie wie Sie die beiden Dateien verlinken wollen. Sie können einen Link in der 1. Datei (Datei_Querformat.pptx) wie folgt setzen:

  • Verlinkung über einen Text
  • Verlinkung über eine Interaktive Schaltfläche 

2. Schritt: Für den 2. Schritt verlinken wir die beiden Dateien über einen Text. 

  • Markieren Sie einen Text, über den die Verlinkung beim Draufklicken ausgelöst wird.
  • Klicken Sie auf das Register "Einfügen".
  • Klicken Sie auf das Symbol Aktion.
  • Klicken Sie bei Hyperlink zu in der dann erscheinenden Maske auf die Auswahlmöglichkeit "Zu anderer PowerPoint Präsentation".
  • In der nun erscheinenden Maske wählen Sie die Datei 2 (Datei_Hochformat.pptx) aus.
  • Dann erhalten Sie die Maske "Hyperlink zu Folie" auf der Sie die Folie anklicken können, zu der die Verlinkung hergestellt wird.
  • Speichern und schließen Sie die Datei.
  • Öffnen Sie die Datei 2 (Datei_Hochformat.pptx) und führen Sie dort folgende Verlinkung durch.

Verlinkung von Datei 1 in Datei 2

1. Schritt: Entscheiden Sie wie Sie die beiden Dateien verlinken wollen. Sie können einen Link in der zweiten Datei (Datei_Hochformat.pptx) wie folgt setzen:

  • Verlinkung über einen Text
  • Verlinkung über eine Interaktive Schaltfläche

2. Schritt: Für den 2. Schritt verlinken wir die beiden Dateien über einen Text.

  • Markieren Sie einen Text, über den die Verlinkung beim Draufklicken ausgelöst wird.
  • Klicken Sie auf das Register Einfügen.
  • Klicken Sie auf das Symbol Aktion.
  • Klicken Sie bei Hyperlink zu in der dann erscheinenden Maske auf die Auswahlmöglichkeit "Zu anderer PowerPoint Präsentation"
  • In der nun erscheinenden Maske wählen Sie die Datei 1 (Datei_Querformat.pptx) aus.
  • Dann erhalten Sie die Maske "Hyperlink zu Folie" auf der Sie die Folie anklicken können, zu der die Verlinkung hergestellt wird.
  • Speichern und schließen Sie die Datei.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: