Businesstipps Unternehmen

Positionierung von Unternehmen mit magischen Bildern

Lesezeit: 2 Minuten Die richtige Positionierung des Unternehmens und eine Botschaft, die lange und nachhaltig wirkt. Damit gelingt es Ihnen, das Interesse von Kunden zu wecken und diese an das Unternehmen zu binden. Diese Positionierung kann nachhaltig gefestigt werden durch aussagekräftige Worte, die das Unternehmen beschreiben und dazu beitragen, dass im Kopf Bilder entstehen, die sich fest darin verankern.

2 min Lesezeit

Positionierung von Unternehmen mit magischen Bildern

Lesezeit: 2 Minuten

Das Bild eines Krokodils beim Segelfliegen beispielsweise ist leicht vorstellbar, obwohl es noch niemand je gesehen hat. Während wir das Bild vervollständigen, beschäftigen uns vernunftgesteuerte Fragen: Wird das Segelflugzeug nicht zu schwer? Wie bedient das Krokodil die Instrumente? Und wie klappt das mit der Landung?

Dieses Prinzip nutzen auch magie-erzeugende Wachstums-Turbos, eine Art Slogan, die derartige Bilder für die Positionierung von Unternehmen verwendet werden.

Fehlende Informationen überbrückt das Gehirn
Was geht im Gehirn hier vor sich? Verhaltenswissenschaftler haben herausgefunden, dass das Gehirn die Suche nach fehlenden Informationen automatisch unterstützt. Es stellt sogenannte "Wahrnehmungsvermutungen" an und denkt sich etwas aus, das auf seinen gesammelten Erfahrungen beruht. Mit dieser unbewussten Serviceleistung überbrückt es dann die fehlenden Informationen, damit das Bild vollständig wird.

Bilder für die Positionierung
Für die Positionierung von Unternehmen sollte ein Bild aufgebaut werden, das buchstäblich Bände spricht. Das nicht nur ein tiefgreifendes Interesse weckt, sondern Kunden anzieht und bindet. Doch wie können solche Bilder aussehen, ohne dass an der Qualitätsaussage und der Seriosität Zweifel aufkommen?

Ein Beispiel für die Positionierung:
Ein Maschinenbau-Unternehmen produziert technologisch anspruchsvolle Anlagen, die wartungsarm und langlebig sind.

Es könnte nun ein Bild in der Natur suchen, das Komplexität, Wartungsarmut und Lebensdauer vereint. Der Panzer einer Schildkröte ist eher zu grob, das Bein eines Flamingos zu filigran. Sucht das Unternehmen weiter, könnte es zu einem Vergleich mit dem menschlichen Herzen gelangen und zu folgendem Ergebnis kommen: „Eine Maschine wie ein Herz. Komplex, langlebig, zuverlässig.“

Klassische Aussagen wie „flexibel“ und „innovativ“ verblassen neben dieser Bildgewalt.

Wirkungsvolle Positionierung für Unternehmen
Wer diese Art der Positionierung von magischen Wachstums-Turbos nutzt, um sein Unternehmen wirkungsvoller in Szene zu setzen, kann diese Trumpfkarte sehr umfassend in der Kommunikation, im Internet, im Messeauftritt usw. einsetzen. Es ist nicht nur ein „Bildwort“. Es kann nach innen ins Unternehmen und nach außen hin zu den Kunden gepflegt und ausgebaut werden. Dann ist es authentisch und kein kurzfristiger Werbetrick. Wer so vorgeht, kann die Positionierung seines Unternehmens ausbauen und festigen.

Die Wachstums-Turbos sind einer von sieben Blickwinkeln des Bambus-Codes®, eines strategischen Verfahrens, um das Wachstum von Unternehmen zu forcieren. 

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: