Businesstipps Existenzgründung

Pflanzensamen-Versand der besonderen Art

Lesezeit: < 1 Minute Ein Pflanzensamen-Versand ist nichts Besonderes mehr, verschiedenste Anbieter beliefern Hobbygärtner. Bei der Firma SproutRobot gibt es allerdings einen besonderen Service: Die Samen werden zum richtigen Zeitpunkt verschickt.

< 1 min Lesezeit

Pflanzensamen-Versand der besonderen Art

Lesezeit: < 1 Minute

Pflanzensamen-Versand für Hobbygärtner
Hobbygärtner erfreuen sich an schönen Blumen oder eigenem Gemüse. Meist bauen sie die verschiedensten Pflanzen an. Die Pflanzensamen kommen per Versand direkt zum Gärtner nach Hause. Bestellen Sie auch beim Pflanzensamen-Versand? Und haben Sie schon einmal zum falschen Zeitpunkt ausgesät? Dann geht es Ihnen wie vielen Hobbygärtnern, die nicht aus dem Kopf wissen, wann welche Pflanzen angebaut und welche Samen ausgesät werden müssen. Die Firma SproutRobot löst dieses Problem.

Der Pflanzensamen-Versand SproutRobot
Kunden des Pflanzensamen-Versands SproutRobot müssen auch nicht wissen, wann der richtige Zeitpunkt zum Aussäen ist. Das Unternehmen benachrichtigt die Kunden! Und es schickt die Samen pünktlich und zuverlässig zu. Eine Anleitung für die Aussaat und Behandlung der Pflanzen wird natürlich mitgeliefert. Der Pflanzensamen-Versand führt für seine Kunden quasi einen persönlichen Pflanzkalender.

Beim Pflanzensamen-Versand SproutRobot stellt sich der Kunde im Internet zusammen, was er anpflanzen möchte. SproutRobot erstellt daraufhin den Pflanzkalender, und schickt die Samen rechtzeitig zu. Drei Varianten werden angeboten: Balkongarten (20 US-Dollar im Jahr), kleiner Garten (40 US-Dollar im Jahr) und großer Garten (60 Dollar im Jahr). Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Pflanzensamen-Versands SproutRobot.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: