Businesstipps

Personalrecruting: Mangel an Nachwuchs bremst die Wirtschaft

Lesezeit: 1 Minute Laut einer Umfrage der Unternehmensberatung „Droege & Comp“ sind 58 % der deutschen Manager der Auffassung, dass sich der Mangel an Fach- und Führungskräften in den kommenden Jahren als die größte Bremse für unternehmerisches Wachstum erweisen wird.

1 min Lesezeit

Personalrecruting: Mangel an Nachwuchs bremst die Wirtschaft

Lesezeit: 1 Minute
Im Auftrag des Handelsblatts fanden die Berater außerdem heraus, dass daher den Personalabteilungen in Zukunft eine Schlüsselrolle in den Unternehmen zukomme. Nur wenn es diesen gelingt den geeigneten Nachwuchs zu rekrutieren, könnten Unternehmen ihre Wachstumsziele erfüllen.

Engpässe bei der Besetzung wichtiger Positionen werden in allen Branchen erwartet. Bereits jetzt zögen die Gehaltsforderungen geeigneter Kandidaten an, so die Studie.

Eine Schlussfolgerung aus dieser Erkenntnis: Unternehmen wollen sich wieder vermehrt um den Nachwuchs aus den eigenen Reihen kümmern. Außerdem müssen einige in Imagepflege investieren. Denn gerade auf den Zukunftsmärkten wie etwa in Asien werde der Kampf um Talente noch heftiger geführt. Hier entscheidet das Image des Unternehmens darüber, ob Bewerber sich für die angebotene Stelle entscheiden oder nicht.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: