Businesstipps Microsoft Office

Outlook: Wie Sie E-Mails aus dem Posteingang schnell archivieren und zurückspielen

Lesezeit: < 1 Minute Irgendwann stellt sich die Frage: Wohin mit den eingegangenen Nachrichten, die ich nicht löschen möchte? Sie könnten diese E-Mails in andere Ordner verschieben, was allerdings sehr aufwändig wäre. Schneller und komfortabler ist das Archivieren der E-Mails.

< 1 min Lesezeit

Outlook: Wie Sie E-Mails aus dem Posteingang schnell archivieren und zurückspielen

Lesezeit: < 1 Minute
  1. Öffnen Sie den Posteingangs-Ordner.
  2. Rufen Sie DATEI-ARCHIVIEREN auf.
  3. In der Zeile ELEMENTE ARCHIVIEREN, DIE ÄLTER SIND ALS klicken Sie rechts auf den Dropdown-Pfeil, und wählen Sie das gewünschte Datum im Kalender aus.
  4. Unter ARCHIVDATEI erhalten Sie einen Vorschlag, wo und unter welchem Namen die Archivdatei gesichert werden soll. Über DURCHSUCHEN können Sie einen anderen Namen wählen. Auf keinen Fall dürfen Sie jedoch den Dateityp "PST" ändern.
    "MS Office für Sekretärinnen" empfiehlt: Um Archivdateien besser zu identifizieren, wählen Sie einen Namen, der das Datum enthält, zum Beispiel ARCHIVE 30.04.04.PST.
  5. Klicken Sie auf OK.
    Daraufhin archiviert Outlook alle E-Mails aus Ihrem Posteingang, die älter sind als das von Ihnen vorgegebene Datum. Gleichzeitig wird ein Hinweis auf die Archivierung eingeblendet. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.

Wenn Sie die archivierten E-Mails wieder in den Posteingangs-Ordner zurückspielen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Rufen Sie DATEI-IMPORTIEREN/EXPORTIEREN auf.
  2. Klicken Sie auf IMPORTIEREN AUS ANDEREN PROGRAMMEN ODER DATEIEN und auf WEITER.
  3. Wählen Sie PERSÖNLICHE ORDNER-DATEI (.PST) aus, und klicken Sie wieder auf WEITER.
  4. Klicken Sie auf DURCHSUCHEN, und wählen Sie die gewünschte Archivdatei per Doppelklick aus.
  5. Klicken Sie auf WEITER.
  6. Wenn Sie beim Archivieren an den Voreinstellungen keine Änderungen vorgenommen haben, ist der richtige Ordner ORDNER ARCHIVIEREN bereits markiert. Klicken Sie abschließend auf FERTIG STELLEN.

Outlook überträgt daraufhin alle E-Mails aus der Archivdatei in den Posteingangs-Ordner.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: