Businesstipps Microsoft Office

Outlook-Tipp: E-Mail als Termin

Lesezeit: 1 Minute Wer seine E-Mails in Outlook empfängt, wird auch seine Termine mit diesem Programm verwalten. Da ist es ganz gut, dass Sie aus einer elektronischen Nachricht eine Aufgabe oder einen Termin machen können. Tragen Sie zum Beispiel eine E-Mail in Ihrem Kalender ein, damit Sie nicht vergessen, sie zu beantworten.

1 min Lesezeit

Outlook-Tipp: E-Mail als Termin

Lesezeit: 1 Minute

Das geht ganz einfach:

1. Klicken Sie im Posteingang auf die E-Mail, die Sie als Termin in Ihren Kalender übertragen möchten und halten Sie die Maustaste gedrückt.

2. Ziehen Sie die Mail bei gedrückter Maustaste auf das Symbol "Kalender" und lassen Sie die Maustaste los.

3. Sofort öffnet sich das Fenster "Neuer Termin", das Sie nun wie gewohnt ausfüllen können. Der Clou: Die Betreffzeile der Nachricht wird übernommen. Legen Sie den Termin fest, bis zu welchem Sie die E-Mail beantworten möchten.

4. Klicken Sie auf "Speichern und schließen", um den Termin zu sichern.

5. Doppelklicken Sie auf den Termineintrag im Kalender, um die Mail zu beantworten.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: