Businesstipps Organisation

Outlook einrichten: So entgehen Ihnen keine Nachrichten mehr

Lesezeit: < 1 Minute Outlook einrichten: Wenn Sie Nachrichten automatisch mit dem Regel-Assistenten in andere Ordner verschieben, kann es schnell passieren, dass sie übersehen werden. Denn so praktisch die Organisation mit Hilfe des Regel-Assistenten ist, sie setzt auch voraus, dass Sie regelmäßig die entsprechenden Zielordner kontrollieren. Mit dem folgenden Tipp ersparen Sie sich das aufwändige Durchforsten aller Outlook-Ordner, und nachdem Sie so Outlookeinrichten konnten präsentiert es Ihnen immer alle bislang ungelesenen E-Mails in einer übersichtlichen Liste.

< 1 min Lesezeit

Outlook einrichten: So entgehen Ihnen keine Nachrichten mehr

Lesezeit: < 1 Minute
Outlook einrichten heißt folgende Punkte befolgen:

1.  Wählen Sie im Menü EXTRAS den Befehl ERWEITERTE SUCHE.

2.   Im daraufhin angezeigten Dialogfenster stellen Sie im Dropdown-Feld SUCHEN NACH zunächst den Wert NACHRICHTEN ein, sofern er nicht ohnehin angezeigt wird.

3.   Klicken Sie auf die Schaltfläche DURCHSUCHEN, um die Outlook-Ordner auszuwählen, in denen nach Nachrichten gesucht werden soll. Die Auswahl erfolgt in einer übersichtlichen Ordnerliste. Sie müssen die gewünschten Einträge nur per Mausklick mit einem Häkchen versehen. Oft genügt es sogar, den "Posteingang" zu markieren und das Kontrollfeld UNTERGEORDNETE ORDNER DURCHSUCHEN einzuschalten. Outlook bezieht dann automatisch alle in der Gliederungsansicht untergeordneten Ordner in den Suchvorgang ein. Wenn Sie mit der Auswahl fertig sind, klicken Sie auf OK.

4.  Klicken Sie auf die Registerkarte WEITERE OPTIONEN. Hier schalten Sie das Kontrollfeld NUR SOLCHE ELEMENTE ein. Im Feld rechts daneben erscheint automatisch der Eintrag UNGELESEN. Nur wenn das nicht der Fall sein sollte, ändern Sie die Einstellung, indem Sie das Dropdown-Feld mit dem kleinen Pfeil am rechten Ende des Feldes öffnen und UNGELESEN auswählen.

5.  Beginnen Sie den Suchlauf mit der Schaltfläche STARTEN bzw. SUCHE STARTEN. Sie erhalten eine Liste aller bislang ungelesenen Mails.

6.  Um die Suchoptionen nicht jedes Mal neu einstellen zu müssen, öffnen Sie im Suchdialog das Menü DATEI und wählen SUCHE SPEICHERN. Geben Sie als Dateinamen "Neue Nachrichten" ein, und schließen Sie den Speichervorgang mit OK ab.

7.  Sie haben jetzt jederzeit die Möglichkeit, die Suche nach neuen Mails zu wiederholen. Dazu rufen Sie EXTRAS-ERWEITERTE SUCHE auf, und im Suchdialog wählen Sie DATEI-SUCHE ÖFFNEN. Ein Doppelklick auf den Dateinamen "Neue Nachrichten" startet sofort den Suchvorgang.

Outlook einrichten ist so um ein Problem ärmer.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: