Businesstipps Microsoft Office

Outlook 2010 vs. Lotus Notes – Besprechungsanfragen erstellen

Lesezeit: 1 Minute Hat Ihre Firma von Lotus Notes auf Outlook umgestellt? In diesem Artikel wird es Ihnen gezeigt, wie Sie im Kalender in Outlook 2010 Besprechungsanfragen erstellen und weiterleiten können und was in Outlook anders als in Lotus Notes geht.

1 min Lesezeit

Outlook 2010 vs. Lotus Notes – Besprechungsanfragen erstellen

Lesezeit: 1 Minute

Besprechungsanfragen erstellen

Die Erstellung von Besprechungsanfragen funktioniert in Outlook ähnlich wie bei Lotus Notes:

  • Machen Sie einen Doppelklick auf eine freie Stelle im Kalender.
  • Klicken Sie auf das Symbol "Teilnehmer einladen".
  • Suchen Sie aus dem Adressbuch die Teilnehmer heraus.
  • Buchen Sie ggf. noch Räume und Ressourcen dazu, die Sie auch im Adressbuch finden.

Besprechungseinladungen als eingeladener Teilnehmer weiterleiten

Sie haben von einem Organisator eine Besprechunsgeinladung erhalten. Da Sie an diesem Termin nicht teilnehmen können, möchten Sie diese Besprechung an einen Kollegen weiterleiten.  In Lotus Notes konnten Sie die Funktion "Delegieren" dazu verwenden. Diese Funktion gibt es in Outlook nicht.

  • Öffnen Sie die Besprechungeinladung auf Ihrem Kalender.
  • Klicken Sie auf das Symbol "Weiterleiten".
  • Ihr Kollege erhält die Besprechungseinladung und der Organisator wird darüber informiert, dass Sie die Besprechungseinladung weitergeleitet haben.

Besprechungseinladungen als Organisator nur als Information weiterleiten

Sie möchten als Organisator die Information zu einer Besprechungeinladung weiterleiten.

  • Klicken Sie die Besprechungseinladung in Ihrem Kalender an und öffnen Sie diese.
  • Ziehen Sie die Besprechungseinladung mit der gedrückten linken Maustaste auf den Mailbereich.

Somit erstellen Sie eine Mail, in der nur die Information über diese Besprechungseinladung steht. Es wird keine Besprechungseinladung verschickt.

Besprechungseinladungen als eingeladener Teilnehmer nur als Information weiterleiten

Sie haben von einem Organisator eine Besprechungseinladung erhalten. Sie nehmen an dieser Besprechung teil, möchten aber einen Kollegen über diesen Termin informieren.

  • Klicken Sie die Besprechungseinladung in Ihrem Kalender an und öffnen Sie diese.
  • Ziehen Sie die Besprechungseinladung mit der gedrückten linken Maustaste auf den Mailbereich.

Somit erstellen Sie eine Mail, in der nur die Information über diese Besprechungseinladung steht. Es wird keine Besprechungseinladung verschickt.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: