Businesstipps Kommunikation

Ostergrußkarten: Mustertexte für den schnellen, schönen Ostergruß

Lesezeit: 2 Minuten Auf 10 Ostergrußkarten kommen ungefähr 100 Weihnachtskarten. Deshalb fallen Sie mit dem Versand von Ostergrußkarten auf, Sie können bei Kunden und Geschäftspartnern richtig punkten. Mit Ostergrußkarten überraschen Sie, Sie rufen sich in Erinnerung, Sie pflegen Ihre Kontakte. Denken Sie immer daran, Ihr geschäftlicher Erfolg hängt auch davon ab, ob Sie ein gut funktionierendes Netzwerk von Geschäftspartnern und Kunden haben. In diesem Tipp finden Sie Mustertexte für Ihre Ostergrußkarten.

2 min Lesezeit

Autor:

Ostergrußkarten: Mustertexte für den schnellen, schönen Ostergruß

Lesezeit: 2 Minuten

Ostergrußkarten schreiben – das ist manchmal einfacher gesagt als getan. Fehlt Ihnen die Idee für einen netten Text? Kein Problem, schauen Sie sich einfach diese Musterformulierungen an.

Ostergrußkarten – Mustertexte einfach übertragen. Fertig

Liebe Frau Müller,

das Osterfest steht vor der Tür. Ich weiß nicht, wie fleißig die Osterhasen bei Ihnen in Musterstadt sind. Also hier bei uns wurde schon fleißig gearbeitet – eine Kleinigkeit haben wir auch in diesem Umschlag  „versteckt“.

Genießen Sie die Schokolade, sie soll ja bekanntlich glücklich machen.
Ich wünsche Ihnen ein schönes Osterfest im Kreise Ihrer Familie.

Herzliche Grüße

Ihre
Hanna Meier

Lieber Herr Meier,

der Frühling bringt neue Energie und Kraft zu neuen Taten. Jetzt steht das Osterfest vor der Tür. Ich möchte die Gelegenheit nutzen und mich bei Ihnen für die jahrelange, gute Zusammenarbeit bedanken. Unsere gemeinsamen Projekte haben immer Spaß gemacht und waren auch äußerst produktiv.

Verbringen Sie frohe und unbeschwerte Oster-Feiertage im Kreise Ihrer Familie. Was halten Sie davon, wenn wir uns  nach Ostern wieder einmal treffen, um unsere gemeinsame Erfolgsgeschichte fortzuführen. Rufen Sie mich doch einfach einmal an.

Bis dahin schöne Grüße

Ihr
Hans Müller

Ostergrußkarten: Gedichte, Zitate, Geschichten und mehr
Zum Aufpeppen von Ostergrußkarten eigenen sich gut Gedichte, Zitate oder ähnliche Texte, zum Beispiel:

Woher stammt der Osterhase?

Im Mittelalter war es üblich, Osterlämmer zu backen. Ein nicht sonderlich begabter Bäcker versuchte sich an den Lämmern, aber es wollte ihm nicht so richtig gelingen. Die Lämmer sahen eher wie Hasen aus. Die Hasen kamen jedoch bei seinen Kunden gut an – die Geburtsstunde des Osterhasen.

Das Osterei

Hei, juchei! Kommt herbei!
Suchen wir das Osterei!
Immerfort, hier und dort
und an jedem Ort!

Ist es noch so gut versteckt.
Endlich wird es doch entdeckt.
Hier ein Ei! Dort ein Ei!
Bald sind’s zwei und drei.

Heinrich Hoffmann von Fallersleben

„Die schöne Jahreszeit, in der der Winterschlaf aufhört und die Frühjahrsmüdigkeit beginnt.“ Emanuel Geibel

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche/ Durch des Frühlings holden, belebenden Blick;/ Im Tale grünet Hoffnungsglück.“ Goethe

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: