Businesstipps Microsoft Office

OpenOffice Vorteile gegenüber Office 2003-2007-2010

Lesezeit: 1 Minute Mit diesem Artikel möchte ich Sie einladen, sich das Programm OpenOffice näher anzusehen. Vielleicht entdecken Sie, wie ich, dass dieses Programm viel benutzerfreundlicher geworden ist, als es noch vor kurzem war.

1 min Lesezeit

OpenOffice Vorteile gegenüber Office 2003-2007-2010

Lesezeit: 1 Minute

Als Dozentin für Office Produkte schule ich seit 20 Jahren Word, Excel, Powerpoint, Outlook und den Publisher von Microsoft. Immer wieder habe ich mir in den letzten Jahren das Produkt OpenOffice angeschaut und war skeptisch – auch wenn dieses Produkt im Gegensatz zu Office kostenlos im Internet zum Download bereit steht.

Im Jahr 2011, mit der neuen Version von OpenOffice, habe ich meine Meinung geändert. Wer mit der Microsoft-Systematik in Office 2003 – 2001 – 2010 vertraut ist, für den ist die Oberfläche bei OpenOffice gewöhnungsbedürftig. Mit der jetzt aktuellen Version OpenOffice 3.3 ist eine Version entwickelt worden, die der Office 2003 Version sehr ähnlich ist.

OpenOffice ist eine kostenlose Software, die auf verschiedenen Betriebssystemen läuft und die sich der Anwender im Internet downloaden kann. OpenOffice ist ähnlich wie Microsoft Office und besitzt eine Textverarbeitung, eine Tabellenkalkulation und ein Präsentationsprogramm zur Erstellung von Präsentationen.

Folgende Module gibt es bei OpenOffice:

  • OpenOffice Writer (Textverarbeitung) – entspricht Word
  • OpenOffice Calc (Tabellenkalkulation) – entspricht Excel
  • OpenOffice Impress (Erstellung von Präsentation) – entspricht Powerpoint
  • OpenOffice Draw (Zeichenprogramm) – entspricht u. a. Visio, Paint, Publisher

Kein Mailprogramm in OpenOffice

  • OutlookExpress (Windows XP – Teil des Betriebssystems)
  • Windows Mail (Windows 7- ist nicht mehr Teil des Betriebssystems und muss aus dem Internet heruntergeladen werden)
  • Thunderbird von Mozilla Firefox (kostenlose Software)

Wer nur im Privatbereich ein Mailprogramm braucht, für den sind die o. g. Mailprogramme ausreichend hinsichtlich der Funktionalitäten. Für Anwender, die OpenOffice im geschäftlichen Umfeld einsetzen wollen, für die langen die Grundfunktionalitäten der o. g. Mailprogramme normalerweise auch aus. Darüber hinaus haben Sie aber auch die Option, Outlook 2007 als Einzelversion käuflich zu erwerben.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: