Businesstipps Marketing

Online-PR Mediaplan: PR-Strategie im Web 2.0 erfolgreich planen

Lesezeit: < 1 Minute Die neuen Medien des Web 2.0 bieten völlig neue Möglichkeiten und Chancen für die Unternehmenskommunikation. Der direkte Dialog mit Kunden und Interessenten stellt neue Anforderungen an die Ausgestaltung der PR-Inhalte. Um Zielgruppen mit den richtigen Inhalten und über die richtigen Medien anzusprechen, ist eine durchdachte Online-PR Mediaplanung wichtig.

< 1 min Lesezeit

Online-PR Mediaplan: PR-Strategie im Web 2.0 erfolgreich planen

Lesezeit: < 1 Minute

Die Medienlandschaft und das Kommunikationsverhalten der Menschen hat sich durch die neuen Kommunikationskanäle wie Presseportale, Blogs und Social Communities verändert. Noch nie gab es so viele Möglichkeiten, um Zielgruppen direkt zu erreichen und Informationsströme gezielt zu beeinflussen. Statt Ihre Produkt- und Unternehmensnachrichten allein über die klassischen Medienmittler kontrolliert zu den Zielgruppen zu bringen, können Sie heute die Informationen direkt ins Internet posten, bloggen oder twittern.

Die neue Mediennutzung stellt neue Anforderungen an die Unternehmenskommunikation. Einfach "drauflos twittern" ist sicherlich keine gute Idee, denn vor der konkreten Mediennutzung sollten Sie sich die Frage stellen: "Erreichen wir unsere Kunden mit Twitter überhaupt und wenn ja, was sollen wir denn twittern?" Diese und viele weitere Fragen stellen sich jedem Unternehmen am Anfang einer Online-PR- und Social-Media-Strategie. Eine durchdachte Strategie und Planung ist die Basis für die erfolgreiche Kommunikation im Web 2.0.

Die Online-PR-Strategieplanung
Am Anfang einer Online-PR Mediaplanung steht immer eine durchdachte Strategie. Eine wichtige Aufgabe dabei ist die Analyse der richtigen Kommunikationsschnittstellen zu Ihren Zielgruppen. Nicht jedes Unternehmen muss twittern und nicht jedes Unternehmen braucht eine Fanpage bei StudiVZ. Die Wahl der Medien hängt immer von der Branche und vom Alter bzw. der Medienaffinität Ihrer Zielgruppen ab. Wichtig ist daher, dass Sie herausfinden, über welche Online-Medien Ihre Zielgruppen erreichbar sind (Customer Touchpoints), welchen Informationsbedarf sie haben und wie Ihre Kunden im Internet kommunizieren.

Checkliste Strategieplanung:

  • Wo sind Ihre Zielgruppen im Internet zu finden?
  • Welches sind die wichtigsten Informationsmedien Ihrer Zielgruppen?
  • Welche Sprache und Begriff-Welten nutzen Ihre Zielgruppen (wichtig für die Keyword-Planung)
  • Über welche Medien kommunizieren Ihre Zielgruppen?
  • Welche Fragen und Problemstellungen haben Ihre Zielgruppen (wichtig für die Content-Planung)?
  • Wie und was kommunizieren Ihre Zielgruppen?

Lesen Sie mehr dazu in der Artikelserie "Online-PR Mediaplan":

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: