Businesstipps Marketing

Online-Networking: Ihre Zusatzchance für mehr Umsatz

Lesezeit: < 1 Minute Die eine Hand wäscht die andere: Beim Online-Networking tauschen Geschäftsleute und Experten unterschiedlichster Branchen übers Internet Erfahrungen aus, helfen sich gegenseitig und vermitteln untereinander Aufträge. Dass es sich beim Online-Networking nicht um eine Geheimwissenschaft handelt, zeigt unser kleines Einmaleins der Online-Vernetzung.

< 1 min Lesezeit

Online-Networking: Ihre Zusatzchance für mehr Umsatz

Lesezeit: < 1 Minute
Online-Networking ist in
Für den schnellen Erfahrungsaustausch unter Profis und für Fragen an Fachleute ist das Internet die ideale Plattform. Viel besser als mithilfe von Suchmaschinen finden Sie in Experten-Netzwerken kostenlose Hilfestellungen bei speziellen technischen, organisatorischen oder kaufmännischen Problemen.
Daneben haben allgemeine oder branchenspezifische Kommunikationsplattformen aber auch einen weiteren Zweck: Die Teilnehmer nutzen Online-Networking
  • zum Kompetenznachweis,
  • zur Kontaktaufnahme,
  • zur Auftragsvermittlung und
  • als Empfehlungsmedium

Foren und Listen beim Online-Networking
Obwohl sie ähnliche Zwecken dienen, haben Online-Netzwerke sehr unterschiedliche Formen. Grundtypen sind Mailing-Listen und Online-Foren. Bei Mailing-Listen gehen sämtliche Fragen, Antworten oder Meinungsstatements per E-Mail an alle anderen Teilnehmer.

Bei Online-Foren hingegen handelt es sich um Web-Seiten, die Sie per Browser aufsuchen. In dafür vorgesehenen Feldern geben die Teilnehmer in Foren ihre Fragen und Antworten ein, die dann in Form so genannter Diskussionsbeiträge übersichtlich zusammengefasst werden.

Nachteil gegenüber Mailing-Listen: Von neuen Beträgen oder Diskussionssträngen erfahren Sie erst, wenn Sie die Seite wieder ansteuern. Viele Anbieter versuchen, diesem Nachteil inzwischen durch E-Mail-Benachrichtigungen abzuhelfen.

Fazit "Online-Networking"
Auf lange Sicht ist Online-Networking sehr lohnend:

  • Die geschäftlichen Potenziale von Online-Networking für Ihr Geschäft sind beträchtlich.
  • Bevor Sie jedoch die ersten Aufträge an Land ziehen, benötigen Sie einen langen Atem.
  • Inhaltliche Vorleistungen Ihrerseits sind unerlässlich.
  • Dafür profitieren Sie von Anfang an vom Know-How und den Erfahrungen der Kollegen aus dem Netzwerk.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: