Businesstipps Existenzgründung

Obdachlose haben ein Recht auf Krankenpflege

Lesezeit: < 1 Minute Seit der Einführung des Gesundheitsmodernisierungsgesetzes (1. Januar 2004) können auch Versicherte ohne Haushalt und bei vorübergehendem Aufenthalt in einem Heim für Obdachlose häusliche Krankenpflege in Anspruch nehmen.

< 1 min Lesezeit
Obdachlose haben ein Recht auf Krankenpflege

Autor:

Obdachlose haben ein Recht auf Krankenpflege

Lesezeit: < 1 Minute

Ärzte können Verordnungen ausstellen und Sie als Pflegedienst diese Leistungen erbringen. Somit ist wenigstens die Versorgung für erkrankte Obdachlose im Rahmen der häuslichen Krankenpflege sichergestellt.

Hinweis: Dieser Punkt ist besonders für Pflegedienste interessant, die ihren Pflegedienst in einer Großstadt haben, in der es erfahrungsgemäß mehr Obdachlose gibt.

Fazit: Gehen Sie in ein Heim für Obdachlose und bieten Sie künftig auch dort Ihre Leistungen an.

Bildnachweis: Srdjan / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: