Businesstipps

Ob im Büro oder privat: So ordnen Sie Ihre Auto-Leasing-Papiere

Lesezeit: 2 Minuten Beim Autokauf oder Autoleasing kommen schnell viele Unterlagen zusammen: Vertrag, Finanzierung, Steuer etc. Und egal ob Firmenwagen oder Privatfahrzeug – schaffen Sie eine klare und einfache Struktur Ihrer Unterlagen. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung und auch die Vorschläge für Ihre Kategorien sorgen für eine schnelle Umsetzung.

2 min Lesezeit
Ob im Büro oder privat: So ordnen Sie Ihre Auto-Leasing-Papiere

Ob im Büro oder privat: So ordnen Sie Ihre Auto-Leasing-Papiere

Lesezeit: 2 Minuten

Kennen Sie das? Sie haben privat oder als Unternehmer ein Auto gekauft oder geleast. Je weiter der Prozess voranschreitet, desto mehr Papiere sammeln sich an. So wird es immer schwieriger, den Überblick zu behalten. Allmählich zweifeln Sie daran, dass es eine gute Idee war, alles einfach im Ordner „Schriftverkehr“ unter einer Lasche „Auto“ abzuheften.

Schritt-für-Schritt zur Übersicht beim Auto-Leasing

  1. Neuen Ordner anlegen. Beschriften Sie ihn eindeutig. Das kann der Begriff „Auto“, „Pkw“ oder „Firmenwagen“ sein. Je nachdem, welcher Begriff für Sie der passende ist.
  2. Entscheiden Sie, welche Kategorien Sie benötigen. Je nachdem, wie Ihre Ablage aufgebaut ist, kann eine Unterlage im Pkw-Ordner abgelegt werden oder in anderen Ordnern. Eine Auswahlliste für die Kategorien finden Sie etwas weiter unten im Artikel.
  3. Erstellen Sie auf jeden Fall ein Inhaltsverzeichnis des Ordners. Dazu können Sie das vorbereitete Blatt Ihres Registerverzeichnisses handschriftlich ausfüllen. Alternativ erstellen Sie die Übersicht mit Ihrem Textprogramm. Nummerieren Sie die Kategorien durch und schreiben Sie die Nummer auch auf das entsprechende Trennblatt. Das schafft eine schnellere Übersicht.

So ordnen Sie Ihre Unterlagen in Kategorien

Die meisten der nachfolgenden Kategorien werden auch für Sie passend sein. Unabhängig davon, ob es sich um einen Privat- oder Firmenwagen handelt. Und auch unabhängig davon, wie die Finanzierung dafür ist. Suchen Sie sich also die Schlagworte heraus, für die Sie Unterlagen haben:

  • Schriftverkehr
  • Kaufvertrag/Darlehnsvertrag etc.
  • Finanzierung/Leasing
  • Kfz-Brief, Anmeldung
  • Steuer
  • Versicherung
  • Service
  • Zubehör
  • Sonstiges

Diese Kategorien könnten auch noch sinnvoll sein:

  • TÜV und ASU
  • Fahrtenbuch jahrgangsweise
  • Betriebsanleitung

Jetzt sind Sie dran – Auto-Leasing-Papiere ordnen

Sie benötigen also einen Ordner, Stift und Trennlaschen oder Trennblätter, die Sie im Bürobedarf zur Auswahl haben. Dazu einen Locher, etwas Zeit und etwas Platz. Und dann legen Sie los. Sie werden sehen, dass es überraschend schnell geht, die Unterlagen zuzuordnen. Freuen Sie sich darauf, dass Sie in Zukunft alle Unterlagen schnell zur Hand oder blitzschnell abgeheftet haben.

Gutes Gelingen!

Bildnachweis: Stasique / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):