Businesstipps Marketing

Nutzen Sie QR-Codes bei Ihrem Messeauftritt

Lesezeit: 2 Minuten QR-Codes verbreiten sich rasant. Die praktischen kleinen Quadrate enthalten Informationen, die blitzschnell auf das Smartphone geladen werden können. Auch auf einer Messe oder Ausstellung können Sie QR-Codes sinnvoll einsetzen.

2 min Lesezeit

Nutzen Sie QR-Codes bei Ihrem Messeauftritt

Lesezeit: 2 Minuten

Nutzen Sie die Vorteile eines QR-Codes richtig, um wertvolle Kontakte herzustellen. Alle Informationen, die Sie sonst auf Zetteln verteilen müssen, können Sie nun in QR-Codes packen. So entlasten Sie Ihr Standpersonal, sparen Papier und geben Besuchern aktuellste Informationen.

Kontaktdaten via QR-Code verteilen

Auf eine Visitenkarte gehört heutzutage ein QR-Code. So können Smartphone-Besitzer die Kontaktdaten blitzschnell ins Handy laden, ohne die Daten mühsam abzutippen. Besonders auf Messen, auf denen jeder einige Visitenkarten mitnimmt, sollten Sie es Ihren Besuchern einfach machen.

Sie können den QR-Code mit den Kontaktdaten auch an anderer Stelle platzieren. Bedrucken Sie zum Beispiel die Namensschilder des Standpersonals mit einem QR-Code. Oder statten Sie jeden Mitarbeiter mit T-Shirts aus, auf dem seine Kontaktdaten als QR-Code aufgedruckt sind. So kann jeder Besucher die Personen scannen, mit denen er persönlich spricht.

Sparen Sie gedrucktes Werbematerial

Natürlich können Sie auch allgemeine Kontaktdaten und Unternehmensinformationen über einen QR-Code zugänglich machen. An Ihrem Stand oder im Eingangsbereich der Messe können Sie einen QR-Code platzieren, der Besuchern allgemeine Informationen zu Ihrem Unternehmen liefert oder sie zu Ihrem Stand leitet. So sparen Sie gedrucktes Werbematerial.

Bestücken Sie jedes Ihrer Exponate mit einem QR-Code. Detaillierte Informationen wie das Produktdatenblatt, Händleradressen und Bedienungsanleitungen müssen die Besucher nicht in Papierform auf der Messe herumschleppen. Interessierte scannen einfach den QR-Code und sammeln die Informationen digital. Sie können sogar noch mehr anbieten als auf Papier. Verlinken Sie mit dem QR-Code zum Beispiel Videos von Produktanwendungen.

Kontakt zu Besuchern der Messe herstellen

Ein QR-Code ist billig und vielseitig. Damit er tatsächlich Kundenkontakt herstellt, muss er allerdings gescannt werden. Motivieren Sie die Messebesucher mit einem Gewinnspiel. Verstecken Sie in den QR-Codes einige "Joker", bei denen der Besucher Gewinne statt Produktinformationen erhält.

Wohin ein QR-Code führt, entscheiden Sie. Sie können problemlos Seiten extra für die Messe erstellen. Achten Sie auf jeden Fall darauf, dass die Seiten für mobile Geräte optimiert sind. Bieten Sie den Messebesuchern an, sich persönlich zu registrieren oder Ihren Newsletter zu bestellen. So können anonyme Besucher auf der Messe direkt in Kontakte umgesetzt werden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: