Businesstipps Marketing

Nutzen Sie diese Checkliste für Ihr nächstes Mailing

Lesezeit: < 1 Minute Der Entwurf Ihres Mailings ist fertig. Es ist empfehlenswert, noch einmal genau zu überprüfen, ob Sie alles berücksichtigt haben, was ein erfolgreiches Mailing ausmacht. Diese Checkliste hilft Ihnen dabei.

< 1 min Lesezeit

Nutzen Sie diese Checkliste für Ihr nächstes Mailing

Lesezeit: < 1 Minute

Ob ein Mailing die gewünschte Response bringt oder nicht, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Wenn beispielsweise Headline und Inhalt stimmen, aber die Handlungsaufforderung am Ende fehlt, kann es sein, dass Ihre Werbeaktion im Sande verläuft. Der Leser wusste einfach nicht, was er mit dem Brief machen sollte, hat ihn zur Seite gelegt und letztendlich ist das Schreiben in Vergessenheit geraten.

Überprüfen Sie deshalb vor jeder Aussendung, ob Ihr Mailing über alle Elemente verfügt, um auf Erfolgskurs zu gehen.

[adcode categories=“marketing,werbung,werbebriefe“]

Checkliste für Ihr Mailing

  • Gibt es auf dem Umschlag einen Teaser, der neugierig macht und zum Öffnen verführt? Weckt der Betreff einer E-Mail Neugier?
  • Macht die Überschrift neugierig, sodass der Leser in den Text hineingezogen wird?
  • Ist der erste Absatz für den Leser interessant? Wird hier eine Emotion angesprochen?
  • Gibt es eine persönliche Ansprache?
  • Sind im Text mehr "Sie’s" als "Wir’s" oder "Ich’s" zu finden?
  • Werden im Text Vorteile und Nutzen aufgezählt?
  • Ist der Text übersichtlich in Abschnitte eingeteilt? Enthält kein Absatz mehr als 5 Zeilen?
  • Gliedern Zwischenüberschriften den Text?
  • Gibt es eine Handlungsaufforderung, die dem Lesen klipp und klar sagt, was zu tun ist?
  • Gibt es einen Verstärker, der den Kunden auffordert, jetzt und nicht nächste Woche zu reagieren?
  • Ist die Sprache verständlich? Haben Sie auf Fremdwörter oder Fachausdrücke bewusst verzichtet?
  • Sind die Sätze kurz gehalten?
  • Haben Sie die Rechtschreibung überprüft?
  • Haben Sie den Brief handschriftlich unterschrieben?
  • Steht Ihr Name mit Funktion unter Ihrer Unterschrift?
  • Stellt das "PS" ein Highlight dar? Wird darin zum Beispiel ein Nutzen beschrieben, der vorher nicht genannt wird?

Können Sie alle Fragen der Checkliste mit "ja" beantworten, ist alles super. Punkte mit einem "nein" sollten Sie noch einmal überdenken.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: