Businesstipps Personal

Nutzen Führungskräfte Chancen oder jagen sie Probleme?

Lesezeit: < 1 Minute Viele Führungskräfte arbeiten vergangenheitsorientiert. Sie jagen und erschießen von morgens bis abends Probleme.

< 1 min Lesezeit

Nutzen Führungskräfte Chancen oder jagen sie Probleme?

Lesezeit: < 1 Minute

Neue Chancen nutzen
Resultate erzielen Führungskräfte, indem sie neue Chancen in der Mitarbeiterführung nutzen. Führungsmanager können Chancen nutzen, indem sie eigene Ideen einbringen, Spielräume kreativ nutzen und den eigenen Bereich bewusst weiterentwickeln.

Führungsprobleme lösen ist beliebt und einfach
Probleme lösen ist bei Führungskräften sehr beliebt und einfach. Da braucht man nicht lange überlegen, planen oder um die Ecke denken. Das Problem steht direkt vor einem und da gilt es zu handeln. Problemlösung wird belohnt. In vielen Unternehmen ist Problembewältigung eine wichtige Voraussetzung für die nächste Karrierestufe.

Wer Probleme meistert, zeigt die Fähigkeit mit schwierigen Aufgaben zurechtzukommen. Dass genau diese Person manchmal dafür verantwortlich ist, dass diese Probleme entstehen, wird dabei oft übersehen.

Wer hauptsächlich Probleme löst, geht im Tagesgeschäft unter
Führungsmanager haben die Aufgabe den Überblick zu behalten und ihre Führungsmitarbeiter dabei zu unterstützen, zu erkennen, was die wichtigsten Aufgaben sind. Betrachten Sie sich selbst und Ihre Arbeit, Ihre Führungsmitarbeiter mit ihren Stärken und Schwächen und Ihren Bereich als Ganzes. Je öfter Sie sich damit auseinandersetzen, desto besser ist Ihr Weitblick als Führungsmanager, um so weniger Probleme müssen Sie langfristig jagen, um so erfolgreicher führen Sie Ihren Bereich und Ihre Mitarbeiter.

Die eigene Arbeitsmethodik
Kennen Sie die Stärken und die Schwächen der eigenen Arbeitsmethodik. Wie gehen Sie vor, wenn es Probleme gibt? Gibt es Probleme, die wiederholt auftreten? Denken Sie nach, inwiefern Sie selbst dazu beitragen. Investieren Sie Zeit um wichtige Themen konstruktiv zu reflektieren.

Denken Sie lösungsorientiert und erziehen Sie Ihre Mitarbeiter lösungsorientiert zu denken anstatt Problemdiskussionen zu führen. Delegieren Sie professionell Aufgaben und Verantwortungen. Da stecken meistens noch ein eigenes ungenutztes Zeitpotenzial und ein Motivationspotenzial für Mitarbeiter, denn viele wollen Verantwortung übernehmen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: