Businesstipps Microsoft Office

Nullwerte in nur 4 Schritten unterdrücken

Lesezeit: < 1 Minute Ihr Buchhalter möchte von Ihnen gerne eine Tabelle in der die Nullwerte unterdrückt werden? Verzweifeln Sie nicht, denn diese Einstellung erledigen Sie in nur vier Schritten.

< 1 min Lesezeit
Nullwerte in nur 4 Schritten unterdrücken

Nullwerte in nur 4 Schritten unterdrücken

Lesezeit: < 1 Minute

Die Anzeige von Nullwerten in einem Tabellenblatt unterdrücken Sie blitzschnell über eine Einstellung in den Excel-Optionen.

Führen Sie die folgenden 4 Schritte aus

1. Aktivieren Sie das Tabellenblatt und öffnen Sie die Excel- Optionen:

Excel 2016/2013/2010: Aktivieren Sie im Menüband das Register Datei und den Befehl Optionen.

Excel 2007: Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche und danach auf die Schaltfläche Excel-Optionen.

2. Im sich öffnenden Dialogfeld Excel-Optionen wählen Sie in der Navigationsleiste die Kategorie Erweitert aus.

3. Im rechten Fenster nehmen Sie unter Optionen für dieses Arbeitsblatt anzeigen die gewünschte Einstellung vor. Überprüfen Sie im Listenfeld rechts daneben, ob das richtige Tabellenblatt (Tabelle1) der Arbeitsmappe ausgewählt ist. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen In Zellen mit Nullwert eine Null anzeigen.

4. Schließen Sie die Excel-Optionen mit einem Klick auf die Schaltfläche OK.

Fertig: Daraufhin werden die Nullwerte im ausgewählten Tabellenblatt nicht mehr angezeigt.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: