Businesstipps Microsoft Office

Nützliche Tipps für schnelleres Arbeiten mit Word

Lesezeit: 2 Minuten Ob privat oder im Beruf: Microsoft Word ist eines der meistbenutzten Computer-Programme weltweit. Dabei gibt es viele nützliche Tastenkombinationen und Eingaben, die das Arbeiten mit Word vereinfachen, und derer Sie sich oft gar nicht bewusst sind. Eine kleine Auswahl der nützlichsten Tipps finden Sie hier.

2 min Lesezeit

Nützliche Tipps für schnelleres Arbeiten mit Word

Lesezeit: 2 Minuten

Nützliche Funktionen bei Word

Hier finden Sie einige der hilfreichsten Funktionen bei Word:

  • Das Menüband anpassen: am oberen Rand eines jeden Dokuments befindet sich bei Word das Menüband, durch das Sie jedwede Einstellung vornehmen können. Um dieses beim Arbeiten zu minimieren, gibt es zwei Möglichkeiten: zum einen befindet sich rechts oben neben dem Hilfe-Fragezeichen ein Umschaltpfeil. Klicken Sie auf diesen, wird das Menüband bei Word automatisch ein- oder ausgeblendet. Eine zweite Möglichkeit bildet die Tastenkombination (Strg)+(F1).
  • Absätze verschieben: oft, wenn man beim Schreiben längerer Texte ist,
    möchte man zwischendrin den Text umstellen. Ganze Absätze bei Word zu
    verschieben geht einfach und schnell. Mit einem Dreifach-Klick markieren
    sie den Absatz. Halten Sie nun die Tastenkombination (SHIFT)+(Alt)
    gedrückt und bewegen Sie den Absatz mit den Hoch- und Runter-Pfeiltasten
    zu der gewünschten Textstelle.
  • Blindtext erstellen: wenn Sie noch keinen genauen Text haben, aber schon mal das Layout Ihres Dokuments in Word bearbeiten wollen, können Sie dafür einen sogenannten Blindtext erstellen. Tippen Sie dazu „=rand(Absatzzahl,Satzzahl)“ ein und drücken Sie (Enter). Word gibt Ihnen nun einen Beispieltext vor, den Sie dann formatieren können und später durch einen eigenen Text ersetzen können.
  • Vorherige Cursor-Positionen nutzen: wenn Sie an einem langen Text arbeiten, kann diese Funktion wirklich nützlich sein. Wenn Sie (SHIFT)+(F5) drücken, springt Ihr Cursor zu den letzten 4 Positionen, an denen Sie länger verweilt haben. Dies kann vor allem nützen, wenn Sie zurück zu einem Inhaltsverzeichnis oder einer Gliederung springen wollen.

Die nützlichsten Tastenkombinationen bei Word

Hier finden Sie eine Liste der Tastenkombinationen, die Ihnen während Ihrer Arbeit nützlich sein werden. Natürlich müssen Sie meistens, die zu bearbeitenden Stellen im Text vorher markieren. (csx)

Zeichen fett schreiben

(Strg)+(SHIFT)+(F)

Zeichen kursiv schreiben

(Strg)+(SHIFT)+(K)

Zeichen unterstreichen

(Strg)+(SHIFT)+(U)

Zeichen doppelt unterstreichen

(Strg)+(SHIFT)+(D)

Groß- und Kleinschreibung ändern

(SHIFT)+(F3)

Schrift vergrößern

(Strg)+(SHIFT)+(

Schrift verkleinern

(Strg)+(

Absatz linksbündig

(Strg)+(L)

Absatz zentriert

(Strg)+(E)

Absatz rechtsbündig

(Strg)+(R)

Absatz Blocksatz

(Strg)+(B)

Absatz mit Zeilenabstand 1

(Strg)+(1)

Absatz mit Zeilenabstand 1,5

(Strg)+(5)

Absatz mit doppeltem Zeilenabstand

(Strg)+(2)

Markierten Text kopieren

(Strg)+(C)

Markierten Text ausschneiden

(Strg)+(X)

Markierten Text einfügen

(Strg)+(V)

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: