Businesstipps Kommunikation

Nützliche Floskeln für ein Telefongespräch auf Englisch

Für unerwartete Anrufe auf Englisch sollten Sie im Büro immer ein paar Standardsätze parat haben. Wichtig ist es, richtig und vor allem höflich zu formulieren. Wir zeigen Ihnen ein paar Musterbeispiele und erklären anschließend, warum es so wichtig ist, bei einem Telefongespräch auf Englisch aktiv zuzuhören.

Nützliche Floskeln für ein Telefongespräch auf Englisch

Deutsch

Englisch

– Sagen Sie mir bitte Ihren Namen?

– Es tut mir leid, er ist gerade nicht da.

– Möchten Sie eine Nachricht hinterlassen?

– Können Sie mir bitte sagen, worum es geht?

– Können Sie das bitte buchstabieren?

– Darf ich Sie zurückrufen?

– Ich werde ihn bitten, Sie zurückzurufen.

– Could you tell me who’s calling, please?!

– I’m sorry but he’s not here right now.

– Would you like to leave a message?

– Could you please tell me what it’s about?

– Could you spell that, please?

– May I call you back?

– I’ll ask him to get back to you.

Aktives Zuhören: Auch bei einem Telefongespräch auf Englisch
Sie sollten Ihrem Gesprächspartner, wenn er einen Sachverhalt länger erklären muss, auf jeden Fall zu verstehen geben, dass Sie seinen Ausführungen folgen.

Signalisieren Sie dies, durch die folgenden Floskeln, die Sie beim Zuhören immer wieder kurz einfließen lassen: "I see", "Right", "Yeah", "Sure" oder "Okay". Zeigen Sie aktives Zuhören und schweigen Sie nicht. Sie signalisieren so Interesse und Verständnis.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: