Businesstipps

Notizen sofort ordnen und nie wieder Informationen verlieren

Lesezeit: < 1 Minute Finden Sie Ihre Notizen immer auf Anhieb wieder? Wissen Sie nach Wochen noch, welche Informationen sich hinter den Kürzeln verstecken? Oder sehen Sie nur Zettel mit kryptischen Zeichen? Diese Probleme können Sie lösen!

< 1 min Lesezeit

Notizen sofort ordnen und nie wieder Informationen verlieren

Lesezeit: < 1 Minute

Notizen – und trotzdem Informationsverlust
Man macht sich Notizen, und trotzdem gehen Informationen verloren. Entweder, weil die Notiz selbst verloren geht, weil man sie nicht mehr zeitig findet, oder weil man nicht mehr weiß, was sich dahinter verbirgt. Entweder man begibt sich auf die langwierige Suche oder die Information geht verloren. Ein gutes Notizmanagement löst diese Probleme. So verlieren Sie nie wieder nützliche Informationen und machen effizienten Gebrauch vom Hilfsmittel "Notizen"!

Notizen sofort ordnen und alle Informationen festhalten
Wenn Sie Ihre Notizen immer an einem Ort ablegen, können Sie sich schon einmal das Suchen sparen. Legen Sie sie zusätzlich thematisch geordnet ab, entfällt auch das Überlegen, was mit dieser oder jener Notiz gemeint war. Am besten geeignet sind dafür Listen, zum Beispiel im A-Z -Register Ihres Zeitplanbuchs. Dort können Sie thematisch sortieren, etwa nach "Software-Tipps", "Lektüre"… Stoßen Sie in einem Magazin oder einer Zeitung auf interessante Informationen, haben Sie einen Ort, an dem Sie die kleinen Erinnerungshelfer bündeln und einordnen können.

Wenn Sie sich zu einem Buch Notizen machen wollen, gibt es noch einen weiteren Trick: Notieren Sie sich hinten auf dem inneren Buchdeckel oder der letzten leeren Seite nur Seitenzahl und ein Stichwort. So finden Sie die relevanten Stellen problemlos wieder, und haben gar keinen Notizzettel, der Ihnen aus dem Buch herausfallen könnte.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: