Businesstipps Existenzgründung

Notfall-Service im Abonnement

Lesezeit: < 1 Minute Mayday, Mayday: Was ist, wenn ein Notfall eintritt und Familie und Bekannte benachrichtigt werden müssen? Oder während der Abwesenheit ein Rohrbruch passiert? Ein cleverer Unternehmer bietet hier Hilfestellung.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Notfall-Service im Abonnement

Lesezeit: < 1 Minute
Das Prinzip von Frank Rehles Unternehmen Mayday24 ist einfach: Für einen Monatsbeitrag zwischen 2 und 5 Euro bekommen die Kunden eine Plakette, auf der die Telefonnummer des Unternehmens angegeben ist. Dort können sich Polizei oder Feuerwehr erkundigen, wen es im Notfall zu benachrichtigen gilt. Das spart wertvolle Zeit, denn die Beamten müssen nicht erst auf die Suche nach Ansprechpartnern gehen. Die entsprechenden Kontaktadressen sowie andere wichtige Informationen (etwa Blutgruppe, Allergien etc.) hat der Kunde bei Mayday24 hinterlegt.

Der Vorteil: Der Service ist rund um die Uhr erreichbar. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt zwölf Monate.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: