Businesstipps Existenzgründung

Nische im Verleihgeschäft: Talare auf Zeit

Lesezeit: < 1 Minute In englischen und amerikanischen Filmen sieht man sie oft: Universitätsabsolventen, die in feierlichen Roben und mit dem so genannten Mortar Board genannten Hut auf dem Kopf den Abschluss ihres akademischen Ausbildungsgangs feiern. Viel nüchterner ist bislang die Verleihung der akademischen Titel in Deutschland gewesen:

< 1 min Lesezeit

Autor:

Nische im Verleihgeschäft: Talare auf Zeit

Lesezeit: < 1 Minute
Ein in einem Umschlag per Post zugestelltes Abschlusszeugnis war meist das Einzige, was dem Studenten von Seiten der Unis zugestanden wurde. Doch auch deutsche Studenten schätzen zunehmend feierliche Zeremonien. Davon ist Isa Ungruh, Gründerin des Verleihunternehmens Talaris, überzeugt.

Die
Unternehmerin verleiht die festlichen Talare, Hüte und Schärpen an
Studierende. Der Preis für ein komplettes Ensemble liegt bei 35 Euro
zzgl. Mehrwertsteuer pro Verleihtag. Kunden sind sowohl in- und
ausländische Studenten als auch Hochschulen, die ihren Absolventen auf
die Universitätsfarben abgestimmte Kleidung anbieten wollen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: