Businesstipps Unternehmen

Neujahrsgrüße: 3 Ideen für Ihre PR-Anzeige

Lesezeit: 1 Minute In der Woche nach Neujahr erscheinen reichlich Neujahrsgrüße in der Tageszeitung. Wenn sich auch Ihr Unternehmen auf diesem Wege an Kunden und Geschäftspartner wenden will, sind diese drei Ideen vielleicht mal etwas Neues.

1 min Lesezeit
Neujahrsgrüße: 3 Ideen für Ihre PR-Anzeige

Neujahrsgrüße: 3 Ideen für Ihre PR-Anzeige

Lesezeit: 1 Minute

Zunächst mal auch von mir alle guten Wünsche zum neuen Jahr! Viel Erfolg in der Unternehmenskommunikation, zufriedene Kunden und geschäftlichen Erfolg sowie persönliches Glück und Gesundheit! So etwa steht es jetzt auch wieder in vielen Anzeigen mit Neujahrsgrüßen. Natürlich möchten Sie aus der Masse hervor stechen und bei Ihren Lesern punkten. Vielleicht ist eine dieser Ideen etwas für Ihre Neujahrsgrüße:

Neujahrsgrüße Idee 1: Die private Story

Schreiben Sie im Anzeigentext Ihrer Neujahrsgrüße über Ihre privaten Ziele und Vorhaben im neuen Jahr! Steht ein runder Geburtstag an? Kündigt sich in der Familie Nachwuchs an? Fiebern Sie dem Firmenjubiläum entgegen? Gibt es eine andere menschliche Geschichte, die Sie mit Kunden und Geschäftspartnern teilen wollen? Gerade Mittelständler können mit einer Textanzeige und einem persönlichen Neujahrsgruß viel Aufsehen erregen!

Neujahrsgrüße Idee 2: Teilen Sie Ihre Neujahrsgrüße mit einer hilfsbedürftigen Einrichtung

Statt der eigenen Neujahrsgrüße des Unternehmens widmet sich diese Anzeige zum Jahresauftakt ganz den Zielen einer anderen Organisation. Wie wäre es, wenn Sie auf diesem Wege die Arbeit des Tierheims, eines Museums oder eines Kinderdorfs unterstützen? Machen sie den Lesern der Anzeige deutlich, dass Sie der Absender sind, aber stellen Sie den guten Zweck in den Mittelpunkt Ihrer Neujahrsgrüße.

Neujahrsgrüße Idee 3: Danke an die Mitarbeiter

Neben den guten Wünschen für Kunden und Geschäftspartner in den Neujahrsgrüßen, schreiben viele natürlich auch einen Dank an die eigenen Mitarbeiter. Diesen Aspekt können Sie auch stärker herausstellen, in dem Sie mal jemanden (oder mehrere) genauer vorstellen. Das kurze Porträt eines Monteurs könnte zum Beispiel stellvertretend für den gesamten Service-Bereich des Unternehmens stehen.

Viel Erfolg und viel Glück mit Ihrem Neujahrsgruß in der Lokalzeitung und alles Gute im neuen Jahr!

Bildnachweis: W. Zikas / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...