Businesstipps Existenzgründung

Neuer Basiszinssatz im 2. Halbjahr 2004: 1,13%

Lesezeit: < 1 Minute Der Basiszinssatz nach § 247 BGB ist um 0,01% gesunken. Verzugszinsen für ausstehende Forderungen müssen Sie also jetzt mit dem etwas geringeren Satz berechnen.

< 1 min Lesezeit

Neuer Basiszinssatz im 2. Halbjahr 2004: 1,13%

Lesezeit: < 1 Minute
Die Deutsche Bundesbank passt den Basiszinssatz jeweils zum 1. Januar und 1. Juli eines jeden Jahres an die aktuellen Entwicklungen an.
Verwechseln Sie den Basiszinssatz aber nicht mit dem gesetzlichen Zinssatz 4% (§246 BGB). Dieser gilt im Gegensatz zum Basiszinssatz immer dann, wenn eine Schuld zu verzinsen ist, für die weder das Gesetz noch ein Rechtsgeschäft einen anderen Zinssatz bestimmen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: