Businesstipps Kommunikation

Mustervorlagen für Ihre Kommunikation mit dem Finanzamt

Lesezeit: < 1 Minute Die wenigsten kommunizieren gerne mit dem Finanzamt – dennoch ist es manchmal notwendig, zum Beispiel wenn Sie eine Frist verlängern möchten. Wie drücken Sie dann Ihr Anliegen korrekt aus? In diesem Beitrag lesen Sie, was bei einer Fristverlängerung zu beachten ist. Den Mustertext können Sie mit kleinen Anpassungen übernehmen.

< 1 min Lesezeit
Mustervorlagen für Ihre Kommunikation mit dem Finanzamt

Mustervorlagen für Ihre Kommunikation mit dem Finanzamt

Lesezeit: < 1 Minute

Sicherlich hat das Finanzamt Ihnen schon einmal eine Frist gesetzt. Ohne Fristen läuft dort nämlich gar nichts. In jedem Schreiben, das Ihnen Ihr Sachbearbeiter schickt, finden Sie eine Antwortfrist. Steuererklärungen haben eine Frist. Die Umsatzsteuervoranmeldung. Und, und, und. Fristen sollten Sie auf keinen Fall ignorieren – können Sie diese nicht einhalten, stellen Sie einen Antrag zur Fristverlängerung.

Wann stellen Sie den Antrag?

Es ist wichtig, dass Sie die Fristverlängerung beantragen, bevor Ihre Frist abläuft. Ist die Frist bereits abgelaufen, kann es sein, dass Ihr Sachbearbeiter bereits andere Maßnahmen ergriffen hat. Er hat vielleicht die Steuern schon geschätzt, was häufig zu Ihrem Nachteil ist.

Tipp: Stellen Sie den Antrag vorab per Fax. Der Sendebereicht ist für Sie ein Nachweis, dass Sie die Fristverlängerung rechtzeitig eingereicht haben.

Was ist inhaltlich wichtig?

Machen Sie einen Vorschlag für eine neue Frist. Darauf kann sich Ihr Sachbearbeiter einstellen und Sie zeigen, dass Sie daran arbeiten, die geforderten Aufgaben zu erfüllen. Ihre Chancen auf eine Fristverlängerung steigen, wenn Sie Gründe aufzeigen, warum Sie diese Fristverlängerung benötigen.

Mögliche Gründe:

  • Krankheit
  • Computerausfall
  • Hohes Arbeitsaufkommen aufgrund eines großen Auftrags
  • Betriebsprüfung

Mustervorlage Fristverlängerung

Steuernummer: 123 445 78889
Antrag auf Fristverlängerung für…

Sehr geehrter Herr Meier,

ich bitte Sie um Fristverlängerung für die Abgabe von …. für den Monat August bis zum …..

Diese Fristverlängerung benötige ich, weil ich aufgrund eines schweren grippalen Infektes zwei Wochen das Bett hüten musste. Nach diesem Komplettausfall musste ich hier einiges nacharbeiten – die Steuer steht inzwischen ganz oben auf meiner Liste. Ich bitte Sie jedoch wegen der besonderen Umstände um 2 Wochen mehr Zeit.

Sollte ich nichts mehr von Ihnen hören, gehe ich davon aus, dass Sie bezüglich meines Antrags positiv entschieden haben. Dafür bedanke ich mich bereits im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Max Mustermann

Bildnachweis: pressmaster / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: