Businesstipps Personal

Motivation: Loben Sie richtig. Loben Sie „en detail“ – und erfahren Sie Arbeitsfreude pur

"Richtig loben ist eine Kunst, die offensichtlich kaum jemand versteht", so der Buchautor und Berater Reinhard Sprenger. Und tatsächlich: Viele Führungskräfte tun sich schwer damit zu loben. Das ist im privaten Umfeld oft nicht anders.

Motivation: Loben Sie richtig. Loben Sie „en detail“ – und erfahren Sie Arbeitsfreude pur

Anerkennung ist immer noch das stärkste Bindeglied zwischen Menschen. Und es lohnt sich, nicht nur zu sagen: "Gut gemacht!" – sondern auch zu sagen WAS Sie gut gefunden haben. Beispiel:

"Ihr Verhalten bei der letzten Messe vor 3 Wochen war wirklich gut. Weiter so!"

Ein solches Lob kommt zu spät und ist zu allgemein. Bis zu diesem Zeitpunkt wird sich der Mitarbeiter schon ernsthaft gefragt haben, ob Sie seinen Einsatz überhaupt bemerkt haben.

Die bessere Variante:
"Bei der Messe letzte Woche ist mir aufgefallen, wie außergewöhnlich gut Sie gearbeitet haben. Ich meine nicht nur Ihren überdurchschnittlichen Einsatz. Vor allem gefällt mir Ihre Art der Kunden-Betreuung. Sie sind freundlich und höflich und verwenden sehr positive Formulierungen und finden passende Alternativen. Sie geben jedem das Gefühl, er sei im Augenblick das einzig Wichtige für Sie! Wie Sie es trotz Messestress geschafft haben, sogar mehreren Kunden gleichzeitig diese wertvolle Botschaft zu übermitteln, verdient ein Sonderlob.

Was ich ebenfalls sehr positiv finde: Sie erwecken nie den Eindruck, gehetzt oder in Zeitnot zu sein. Ihre Kunden haben den Eindruck, dass Sie im Moment voll und ganz für sie da sind. Das sind Qualitäten, die ich im Umgang mit der Kundschaft für die wichtigsten halte. Noch mal: Danke und meine Anerkennung für Ihre gute Leistung!"

Sie meinen, Ihr Mitarbeiter nimmt Ihnen das nicht ab? Probieren Sie es aus! Sie werden ehrliche Begeisterung (und Motivation) ernten. Wenn Sie es EHRLICH meinen!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: