Businesstipps Existenzgründung

Mobilbox: Einlagerungsservice vor Ort

Lesezeit: < 1 Minute Mobilbox heißt ein Franchisesystem, das einen neuen Service bei der Vermietung von Lagerboxen anbietet. Normale Storage Center sind große Hallen, in denen sich Kunden Lagerboxen mieten können, um Dinge einzulagern, für die sie keinen Platz haben.

< 1 min Lesezeit

Mobilbox: Einlagerungsservice vor Ort

Lesezeit: < 1 Minute

Mobilbox erleichtert den Transport
Oft sind es sperrige Gegenstände, die der Kunde nicht mehr zu Hause unterbringen kann und beim Storage Center einlagert. Nur muss er diese erst einmal zum Storage Center transportieren, um sie dort in Lagerboxen einzulagern. Vielfach müssen erst geeignete Transportmittel gemietet werden, um das Umzugsgut oder die Möbel, die gerade nicht gebraucht werden, überhaupt transportieren zu können. Hier bietet Mobilbox Abhilfe.

Mobilbox bringt die Lagerbox zum Kunden
Bei Mobilbox muss der Kunde sein Lagergut nicht zum Storage Center bringen, sondern er kann es in Ruhe in eine mobile Lagerbox laden. Die Mobilbox wird ihm zum gewünschten Zeitpunkt vor die Tür gefahren und dort abgestellt. Mit Reifenkrallen und zwei Schließsystemen ausgerüstet, kann sie auch über Nacht dort stehen und in aller Ruhe beladen werden.

In dieser fahrbaren Lagerbox befindet sich eine zweite Box, in die der Kunde sein Lagergut packt und sie sodann verschließt. Ist die Mobilbox fertig gepackt, holt das Unternehmen sie ab und bringt sie in die Lagerhalle, wo die zweite, verschlossene Lagerbox aus der äußeren herausgeholt und eingelagert wird.

Der Einstieg in das Franchisesystem Mobilbox kostet 15.000 Euro, das Startkapital zwischen 20.000 und 30.000 Euro. Die laufende Gebühr beträgt 3 Prozent vom Umsatz. Weitere Informationen über das französische Franchiseunternehmen finden Sie unter Mobilbox.fr.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: