Businesstipps Personal

Mitarbeiterführung: Wie Sie Mitarbeiter zu mehr Eigenverantwortung führen

Lesezeit: < 1 Minute Welcher Vorgesetzte wünscht sich nicht, dass seine Mitarbeiter eigenverantwortlich arbeiten und für die Konsequenzen, die Ihre Arbeit zur Folge hat, einstehen. Wir geben Ihnen heute 5 Tipps, wie Sie Ihre Mitarbeiter an das Thema Eigenverantwortung heranführen können:

< 1 min Lesezeit

Mitarbeiterführung: Wie Sie Mitarbeiter zu mehr Eigenverantwortung führen

Lesezeit: < 1 Minute
1. Maßstäbe setzen:
Entwickeln Sie mit jedem einzelnen Mitarbeiter Maßstäbe, nach denen er selbst die Qualität seiner Arbeit einschätzen kann.

2. Freiwilliges Engagement:

Wenn sich einer Ihrer Mitarbeiter um eine Aufgabe kümmert, die nicht zu seinem sonstigen Tätigkeitsbereich gehört – solange er sich nicht in die Arbeit seiner Kollegen einmischt, sollten Sie dieses Engagement anerkennen. Umgekehrt sollten Sie das Fehlen von freiwilligem Engagement nicht kritisieren.

3. Ziele formulieren:
Sorgen Sie dafür, dass Ihre Mitarbeiter ihre Wünsche und Ziele selbst formulieren können. Lassen Sie sich auch die Schritte benennen, mit denen sie die Ziele erreichen wollen – auch das führt zu mehr Eigenverantwortung für das eigene Tun.

4. Konflikte lösen:
Eigenverantwortung der Mitarbeiter bedeutet auch, dass Sie nur bei ernsthaften Problemen einschreiten. Vertrauen Sie darauf, dass Ihre Mitarbeiter Probleme selbst lösen. Achten Sie aber darauf, dass Konflikte rechtzeitig gelöst werden.

5. Kreativität fördern:
Liefern Sie ihren Mitarbeitern keine fertigen Lösungen, wenn Sie bei Ihnen Rat suchen. Stellen Sie stattdessen Fragen, die die Kreativität und damit auch den Weg zur selbstständigen Lösung freisetzen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: