Businesstipps Personal

Mitarbeiterführung: Wie Sie ein leistungsstarkes Team aufbauen

Lesezeit: < 1 Minute Ein leistungsstarkes Team ist für Ihren Unternehmenserfolg das A und O. Sie können als Führungskraft noch so gut sein. Mit einem guten Team um Sie herum ist der Erfolg gesichert.

< 1 min Lesezeit
Mitarbeiterführung: Wie Sie ein leistungsstarkes Team aufbauen

Mitarbeiterführung: Wie Sie ein leistungsstarkes Team aufbauen

Lesezeit: < 1 Minute

Sammeln Sie Talente in einem leistungsstarken Team

Zu Ihren Aufgaben als Führungskraft zählt der Aufbau eines leistungsstarkenTeams, um Talente um sich zu sammeln, die Sie benötigen, um Leistungen zu bringen. Keine Führungskraft kann alleine allzu viel erreichen. Sie können es sich nicht leisten, die falschen Mitarbeiter im Team zu haben.

Bewegen Sie Ihr Team in die richtige Richtung

Beurteilen sie die Mitarbeiter im Team, um zu entscheiden, wer optimal in Ihr Team passt. Entwickeln sie einen Plan, um Mitarbeiter in die richtigen Postionen zu befördern, ohne dabei die Leistung des Teams zu beinträchtigen. Um ein leistungsstarkesTeam aufzubauen und in die richtige Richtung zu bewegen, brauchen die Mitarbeiter Ziele und Anreize. Führen Sie Leistungsmessungen ein und fördern Sie die Zusammenarbeit im Team. Suchen Sie selbst nach Talenten, die der Herausforderung gewachsen sind.

Um ein Team zusammenstellen, brauchen Sie Klarheit über die Fähigkeiten die Sie im Team brauchen um Ihr Ziel zu erreichen. Wenn Sie am Baum schütteln, dann können auch gute Leute herunterfallen. Meistens sehen sich die besten Mitarbeiter nach neuen Jobs um. Deshalb signalisieren Sie den wichtigsten Leistungsträgern in Ihrem Team, dass Sie als Führungskraft ihre Fähigkeiten erkennen. Anerkennung und Zuspruch bewirkt wahre Wunder.

Bildnachweis: fizkes / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: