Businesstipps Personal

Mitarbeiter-Motivation: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft…

Lesezeit: < 1 Minute ... und die Motivation der Mitarbeiter. Dabei geht es nicht um große Geschenke, sondern vielmehr um Kleinigkeiten, die den Mitarbeitern zeigen, dass sie Ihrem Vorgesetzten bzw. Arbeitgebern wichtig sind. Das könnten Sie beispielsweise in den nächsten Monaten tun:

< 1 min Lesezeit

Mitarbeiter-Motivation: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft…

Lesezeit: < 1 Minute
Montag, 27.02.2006: Krapfen zum Rosenmontag
Dienstag, 21.03.2006: Eine Frühlingsblume an jedem Arbeitsplatz zum Frühlingsanfang
Donnerstag, 13.04.2006: Osterei oder Osterhase zum bevorstehenden Fest
Montag 15.05.2006: Pralinen für die Mütter zum Muttertag
Freitag, 26.05.2006: Ein "Katerfrühstück" für alle Väter

Wichtig: Lassen Sie hier keine Routine aufkommen, denn Aufmerksamkeiten, die Mitarbeiter erwarten, haben nur noch die halbe Wirkung. Wählen Sie vielmehr einen oder zwei kleine Anlässe pro Jahr und variieren Sie diese. Neben den bereits genannten bieten sich auch Nikolaus, St. Martin und Neujahr für eine kleine Aufmerksamkeit an.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: