Businesstipps Existenzgründung

Mit Seniorenbetreuung in die Selbstständigkeit

Lesezeit: 2 Minuten So, wie der Anteil von Senioren an der Bevölkerung steigt, wird auch der Bedarf an persönlichen Pflegeleistungen steigen. Damit sind Seniorenbetreuung und Alltagsbegleitung als ein sicherer Wachstumsmarkt anzusehen.

2 min Lesezeit

Mit Seniorenbetreuung in die Selbstständigkeit

Lesezeit: 2 Minuten

Seniorenbegleitung: Home Instead Senior Care

"Home Instead Senior Care" ist das weltweit führende Unternehmen für Seniorenbetreuung und das größte Franchisesystem im Seniorenmarkt. Gemeinsam mit Home Instead bietet sich die Chance, auf dem Wachstumsmarkt der Seniorenbetreuung den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen.

In Deutschland firmiert das Unternehmen unter "Home Instead Seniorenbetreuung" und ist Teil eines weltweiten Netzwerks, das stundenweise nicht-medizinische Betreuung für hilfebedürftige Senioren anbietet. Home Instead hat es sich zur Aufgabe gemacht, Senioren möglichst lange ein unabhängiges und würdevolles Leben in ihren eigenen Zuhause zu ermöglichen.

"Home Instead"-Franchise in Deutschland

Der Pilotbetrieb von Home Instead wurde 2008 gegründet und hat bereits nach gut 1,5 Jahren die Gewinnzone erreicht. Mittlerweile werden mehrere Hundert Senioren von Home Instead im Kölner Westen betreut. In 2011  wurden die ersten Partnerbetriebe in Bergisch-Gladbach und Bonn eröffnet. Im Februar 2012 ging der Betrieb in Aachen an den Start.

Der Masterlizenz-Inhaber Jörg Veil bietet nun Unternehmerpersönlichkeiten mit Führungserfahrung und dem Wunsch, einer sinnbringenden Tätigkeit nachzugehen und ein eigenes Unternehmen auf- und auszubauen, die Möglichkeit Franchisepartner von Home Instead zu werden.

Der Fokus der Expansion liegt auf  Nordrhein-Westfalen, Hessen, Niedersachsen, ab dem Jahr 2013 sind Niederlassungen in ganz Deutschland geplant. Der Einstiegt in die Selbstständigkeit mit Home Instead ist dank der umfassenden Schulungs- und Ausbildungsprogramme insbesondere für Branchenfremde geeignet. Wichtig sind betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Vertrauen in die eignen Tatkraft und der Wille zum Erfolg.

Die Dienstleitungen, die von Home Instead Seniorenbetreuung angeboten werden, umfassen alle nicht-medizinischen Dienstleistungen, die älteren Menschen ein erfülltes und unabhängiges Leben Zuhause ermöglichen, wie Alltagsbegleitung, Erinnern an die Medikamenteneinnahme, Unterstützung bei der Grundpflege, Zubereiten von Mahlzeiten, Haushaltshilfe und Unterstützung bei Erledigungen.

Über die Seniorenbetreuung hinaus bieten die Mitarbeiter von Home Instead meist willkommene Gesellschaft und sorgen für die notwendige Sicherheit innerhalb und außerhalb der Wohnung. Ein besonderer Schwerpunkt von Home Instead ist die Entlastung pflegender Familienangehöriger sowie die  Betreuung von Demenzkranken.

Franchisekonditionen von Home Instead Seniorenbetreuung

Einstiegsgebühr: 19.500 Euro
Gesamtkapitalbedarf: 100.000 bis 150.000 Euro (inklusive Anlaufverluste)
Laufende Gebühren: 7,5 % des Nettoumsatzes (keine zusätzliche Werbegebühr)

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: