Businesstipps Microsoft Office

Mit MS OneNote Screenshots und Bildschirmausschnitte speichern

Unsere tägliche Arbeit erledigen wir mit vielen verschiedenen Programmen. Unsere Informationen erhalten wir vielfach übers Internet beim Bewegen auf den unterschiedlichsten Webseiten. Wäre es nicht praktisch all die interessanten Fundstellen oder Teile von Bildschirmen als Bildschirmausschnitt / Screenshot zu speichern. Ich zeige Ihnen wie das mit Microsoft OneNote problemlos funktioniert.

Autor:

Mit MS OneNote Screenshots und Bildschirmausschnitte speichern

Tastenkombinationen für Microsoft OneNote und Bildschirmausschnitt speichern
Haben Sie auf Ihrem Rechner Microsoft OneNote installiert, dann finden Sie in der Taskleiste Ihres Rechners rechts das MS OneNote Symbol. Im Kontextmenü des Symbols sind 3 Tastenkombinationen erwähnt, die Sie bei der Zusammenarbeit mit MS OneNote unterstützen:

  • Windows-Taste + N (Neue Randnotiz öffnen)
  • Windows-Taste + Umschalttaste + N (MS OneNote öffnen)
  • Windows-Taste + S (Bildschirmausschnitt erstellen)

Bildschirmausschnitt / Screenshot erstellen als Standard speichern
Sind Sie auf einer Webseite und wollen einen Teil der Seite, ein Foto, eine Grafik in MS OneNote speichern nutzen Sie die Tastenkombination Windows-Taste + S. Ihr Bildschirm wir etwas matter dargestellt und ein Fadenkreuz erscheint als Mauszeiger. Ziehen Sie mit gedrückter linker Maustaste ein Rechteck um den Bildschirmausschnitt, den Sie nach MS OneNote speichern wollen. Das Dialogfenster "Speicherort in MS OneNote auswählen" erscheint. Wählen Sie hier die passende OneNote-Datei bzw. das Notizbuch oder den Abschnitt aus.

Speicherplatz für den Bildschirmausschnitt in MS OneNote vereinheitlichen
Wollen Sie nicht nach dem Speicherort gefragt werden, sondern Screenshots / Bildschirmausschnitte immer am selben Platz speichern? Öffnen Sie dazu auf der Registerkarte "Datei" (Backstage) das Dialogfenster "Optionen". Im Bereich "An OneNote senden" wählen Sie rechts im letzten Kombinationsfeld "Bildschirmausschnitte" "Standardspeicherort auswählen" aus und geben den für Sie besten Platz für Screenshots in einem OneNote Notizbuch oder Abschnitt an.

Bildschirmausschnitte alternativ mit OneNote in die Zwischenablage kopieren
Wollen Sie MS OneNote umgehen stellen Sie im eben besprochenen Kombinationsfeld "Nur in Zwischenablage" ein.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: