Arbeit & Beruf Businesstipps

Mit moderner Gesprächsführung zum perfekten Telefongespräch

Lesezeit: < 1 Minute Das Telefongespräch gehört zur hohen Kunst der Gesprächsführung. Schließlich fehlen die optischen Signale des Gesprächspartners. Mit den folgenden Tipps der Kommunikationsprofis überzeugen Sie im Telefongespräch.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Mit moderner Gesprächsführung zum perfekten Telefongespräch

Lesezeit: < 1 Minute

Auf der nonverbalen Ebene müssen Sie beim Telefongespräch auf viele Hinweise Ihres Gegenübers verzichten. Deswegen hat die Gesprächsführung am Telefon sich besonders auf sprachliche Sorgfalt beim Formulieren und stressfreie Kommunikation spezialisiert.

Beim Telefongespräch nur kurze Sätze!
Immer wieder sind Telefonleitungen gestört, Geräusche beeinträchtigen die Verständlichkeit. Achten Sie im Telefongespräch darauf, kurze Sätze zu bilden. Hintergrund: Kleinere Sinneinheiten sind leichter verständlich. Im Falle von Störungen kann sich Ihr Gegenüber fehlende Einheiten leichter dazu denken.

Zur guten Gesprächsführung beim Telefongespräch gehört eine bildhafte Sprache!
Mit reiner Logik lassen sich viele Menschen am Telefon nicht begeistern und mitreißen. Denn oft fehlt ihnen die Phantasie, das Vorstellungsvermögen. Helfen Sie Ihrem Gegenüber im Telefongespräch, indem Sie eine besonders bildhafte Sprache verwenden. Beschreiben Sie bei der Schilderung von Situationen oder Ereignissen sinnliche Wahrnehmungen wie Gerüche, Farben, Töne etc.

Nachfragen bereichern das Telefongespräch!
Die besten Tipps der Gesprächsführung nützen nichts, wenn Ihr Gegenüber beim Telefongespräch am Computer spielt, E-Mails beantwortet oder aber seinen Einkaufszettel schreibt. Mit gezieltem Nachfragen sorgen Sie für die nötige Aufmerksamkeit am anderen Ende der Leitung: "Welchen Lösungsweg würden Sie bevorzugen?“ "Was meinen Sie? Sollten wir die Aktion lieber im Frühling oder im Sommer starten?“ "Was meinen Sie, dürften die Hauptprobleme werden?“.

Keine gelungene Gesprächsführung mit Störgeräuschen!
Zum gelungenen Telefongespräch gehört störungsfreie Kommunikation. Schalten Sie deswegen alle möglichen Störgeräusche ab. Kein Radio im Hintergrund, die Tür zur Montagehalle sollte zu sein. Die Espressomaschine zu benutzen, kann im Vier-Augen-Gespräch sehr angenehm sein und die Stimmung heben. Aber statt Ihrer Argumente hört Ihr Gegenüber nur das Mahlwerk.

Nutzen Sie im Telefongespräch die "lächelnde Stimme“!
Versuchen Sie im Gespräch möglichst häufig zu lächeln. Ihre Stimme wird mitgehen und Ihr Gesprächspartner beim Telefongespräch wird unbewusst von Ihrer guten Laune angesteckt.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: