Businesstipps

Mit guten Ratingnoten Blankokredit spürbar erhöhen

Lesezeit: 2 Minuten Ein Blankokredit ist für Ihr Unternehmen gleich 3-fach interessant: Sie erweitern Ihren Finanzierungsspielraum um den Blankokreditbetrag. Sie haben weder Kosten noch Verwaltungsaufwand für die Stellung von Sicherheiten. Und wenn es tatsächlich einmal zu einem finanziellen Engpass kommen sollte, können Sie auf jene Sicherheiten zurückgreifen, die Sie für den Blankokredit nicht einsetzen mussten.

2 min Lesezeit

Mit guten Ratingnoten Blankokredit spürbar erhöhen

Lesezeit: 2 Minuten

Diese Faustregel hilft Ihnen weiter
Ob und in welchem Umfang Sie sich einen Blankokredit sichern können, hängt von Ihrer Ratingeinstufung ab. Faustregel: Je besser Ihre Ratingnote, desto höher ist Ihr Blankokreditanteil am gesamten Finanzierungsvolumen.Da es bei den Banken noch kein einheitliches Ratingschema gibt, gehen die einzelnen Institute unterschiedlich vor. So ist es in vielen Banken gebräuchlich, die Kreditsicherheiten bei der Ratingeinstufung mit zu berücksichtigen. Die Folge: Bei einer vollständigen und werthaltigen Besicherung Ihres Kreditengagements verbessern Sie Ihre Ratingnote. Haben Sie  beispielsweise bei der reinen Bonitätsnote eine 4 und bei den Sicherheiten eine 2, dann führt dies insgesamt zu einer Ratingnote 3.

Hierauf sollten Sie besonders achten
Diese Vorgehensweise führt allerdings zu einer unerwünschten Vermischung von Kundenbonität und  Besicherung. Und das bedeudet: Mit einem Blankokreditanteil verschlechtern Sie automatisch Ihre Ratingnote, obwohl die Kreditsicherheiten nichts mit Ihrer Bonität zu tun haben, außer dass sie das Risiko der Bank abdecken.                                        

Tipp
Sprechen Sie Ihre Bank gezielt darauf an. Vereinbaren Sie mit ihr, dass Ihre Bonität unabhängig von den Kreditsicherheiten bewertet wird. Dies ermöglicht Ihnen, einen höheren Blankokreditanteil durchzusetzen. Wie sich Ihre Ratingnote auf die mögliche Blankokreditquote auswirkt, zeigt die Übersicht unten.

Wie sich die Ratingnote auf die Blankokreditquote auswirkt
Ratingnote Blankokreditquote*
1 = Beste Ratingstufe: Das Gesamtrisiko für die Bank ist sehr gering. Außergewöhnlich hohe Kapitaldienstfähigkeit. Sehr hohe Sicherheit. bis 100 %
2 = Sehr gute Ratingstufe: Das Gesamtrisiko für die Bank ist gering. Hohe Kapitaldienstfähigkeit. Hohe Sicherheit. bis 70%
3 = Gute Ratingstufe: Das Gesamtrisiko für die Bank ist überschaubar. Kapitaldienstfähigkeit ist gegeben. Sicherheiten sind ausreichend. bis 30%
4 = Mittlere Ratingstufe: Das Gesamtrisiko für die Bank ist noch vertretbar. Mittlere Kapitaldienstfähigkeit. Mittlere Sicherheitsstufe. bis 10%
5 = Ungünstige Ratingstufe: Das Gesamtrisiko für die Bank ist sehr hoch. Kapitaldienstfähigkeit ist schwach. Sicherheiten decken nicht das Risiko. kein Blankokredit
6 = Sehr schlechte Ratingstufe: Das Gesamtrisiko für die Bank ist nicht mehr vertretbar. Das Unternehmen ist stark insolvenzgefährdet. kein Blankokredit

* Blankokreditquote im Verhältnis zu den kurzfristigen Bankkrediten

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: