Arbeit & Beruf Businesstipps

Mit diesen Tipps zum nächsten Karriereschritt

Lesezeit: 2 Minuten Überlassen Sie Ihre Karriere nicht dem Zufall. Erfolgreiche Menschen richten ihr Verhalten konsequent auf das Erreichen ihrer beruflichen Ziele aus und können sicher sein, dass sie damit entscheidend zu ihrem Fortkommen beitragen. Lesen Sie, wie Sie zur nächsten Stufe auf Ihrer Karriereleiter gelangen.

2 min Lesezeit
Mit diesen Tipps zum nächsten Karriereschritt

Autor:

Mit diesen Tipps zum nächsten Karriereschritt

Lesezeit: 2 Minuten

Viele Faktoren beeinflussen den Verlauf einer Karriere. Nicht alles, aber vieles haben Sie selbst in der Hand. Durch Ihr Verhalten im Beruf gestalten Sie den Verlauf Ihres beruflichen Fortkommens entscheidend mit. Die einzelnen Elemente sind dabei ganz einfach. Das Geheimnis liegt vielmehr in der konsequenten Anwendung.

Machen Sie eine Standortbestimmung

Fragen Sie sich immer wieder, was Sie an den jetzigen Punkt Ihrer Karriere gebracht hat und wo Sie sich jetzt gerade befinden. Welche Stärken haben Sie bis hierhin geführt und welche Schwächen haben verhindert, dass Sie bereits die nächste Stufe erklommen haben?

Definieren Sie Ihr Ziel

Schreiben Sie auf, was Sie genau erreichen wollen. Ist es eine Führungsposition oder eine bestimmte Kompetenz? Wenn Sie unsicher sind, suchen Sie sich einen vertrauten Gesprächspartner. Im Gespräch ist es notwendiger als in der Einzelarbeit, Dinge auf den Punkt zu bringen. So kommen Sie leichter zu konkreten Zielen.

Arbeiten Sie engagiert

Tun Sie das, was Sie gerade tun, mit Engagement, Zuversicht und Stolz. Sie verbringen eh gerade Ihre Zeit mit irgendetwas. Dann kostet es Sie nicht viel, dies engagiert zu tun. Der Zeitaufwand ist der gleiche, aber das Ergebnis wird regelmäßig besser sein. Sie werden positiver wahrgenommen und Ihr Arbeitsergebnis erreicht größere Anerkennung.

Lernen Sie ständig dazu

Versuchen Sie, den Hintergrund Ihrer Tätigkeiten und Zusammenhänge zu verstehen. Aktualisieren Sie regelmäßig Ihr Wissen auch über das gerade Notwendige hinaus. Lesen Sie fachliche Beiträge und engagieren Sie sich in Fachdiskussionen. Ergänzen Sie also das Engagement durch Know-how.

Nehmen Sie Herausforderungen an

Ja, manchmal ist es schwierig, aber in der Regel nicht unlösbar. Nehmen Sie es sportlich, wenn es schwierig wird. Greifen Sie zum Telefon, sprechen Sie mit anderen und trauen Sie es sich zu, das Ihnen übertragene Thema anzugehen.

Verschieben Sie nichts auf morgen

Probleme werden in der Regel nicht kleiner, indem man ihre Lösung aufschiebt. Je eher Sie Ihre Aufgaben angehen, desto eher werden Sie mit dem Erfolg punkten können.

Machen Sie immer ein kleines bisschen mehr

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die positive Überraschungen auslösen. Wenn Sie eine Aufgabe bekommen, versuchen Sie, ein kleines „Add-on“ abzuliefern, etwas, was Ihnen nicht viel Zusatzarbeit aufbürdet, aber was beim Empfänger eine positive Überraschung auslöst.

Konzentrieren Sie sich auf Anspruchsvolles

Wenn Sie den nächsten Karriereschritt erreichen wollen, sollten Sie zeigen, dass Sie darauf vorbereitet sind. Wenn es Ihre derzeitige Position zulässt, versuchen Sie Tätigkeiten des nächsten Karrierelevels auszuüben. Dies kann zum Beispiel im Rahmen von Vertretungs- oder Projekttätigkeiten geschehen.

Versuchen Sie, sich jeden Tag Ihre persönlichen Maßnahmen für das Erreichen Ihrer Karriereziele zu vergegenwärtigen und handeln Sie danach. In der konsequenten Anwendung liegt das Erfolgsgeheimnis.

Bildnachweis: Lsantilli / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: