Businesstipps Marketing

Marketing mit YouTube: So starten Sie im Internet durch!

Lesezeit: 2 Minuten Online-Marketing gehört heutzutage zu jeder guten Marketing-Strategie dazu. Mittlerweile gibt es sogar ganze Firmen, die sich ausschließlich darauf spezialisieren. Vor allem Internetportale wie YouTube können Sie für Ihre Online-Marketing-Strategie sinnvoll nutzen. Was genau Sie zum Thema Marketing mit YouTube beachten sollten, erfahren Sie hier.

2 min Lesezeit

Marketing mit YouTube: So starten Sie im Internet durch!

Lesezeit: 2 Minuten

Wieso sollten Sie Marketing mit YouTube betreiben?

YouTube wurde 2005 gegründet und hat sich innerhalb der letzten 7 Jahre zu dem führenden Video-Internetportal entwickelt. Weltweit gibt es rund 450 Millionen Nutzer, von denen 20,6 Millionen in Deutschland verweilen. Zahlreiche berühmte Persönlichkeiten, wie z. B. Justin Bieber, haben Ihre Karrieren mit YouTube gestartet.

YouTube gehört mittlerweile einfach bei jedem Internetnutzer zum Alltag dazu. Videos werden unter Freunden ausgetauscht, verlinkt und damit durchs gesamte Netz verteilt. Daher sollten Sie Ihr Marketing mit YouTube unbedingt erweitern.

So kann Marketing mit YouTube funktionieren 

Sie können Ihr Marketing mit YouTube auf verschiedene Weisen umsetzen. Zum einen können Sie selbst bei YouTube einen Videokanal Ihres Unternehmens einrichten.

Bei diesem ist es erst mal wichtig, dass Sie die richtigen Inhalte festlegen: Also was für Videos, z. B. Image-Videos oder Produktvideos, Sie uploaden. Außerdem sollten Sie mit Keywords arbeiten, welche Sie dann in den Videotiteln und den dazugehörigen Texten einbauen. Wenn diese Keywords dann in Suchmaschinen, wie z. B. Google, eingegeben werden, entsteht eine  automatische Verlinkung zu Ihren Videos.

Außerdem muss natürlich auch Ihre eigentliche Unternehmens-Website bei Ihrem Marketing mit YouTube präsent sein. Dazu ist es wichtig, dass Sie auf Ihrem YouTube-Kanal Ihr Unternehmen gekonnt repräsentieren und verlinken. Genauso wichtig ist es aber auch, Ihre YouTube-Videos auf Ihrer Original-Website zu etablieren. Integrieren Sie die Videos z. B. in Newslettern, E-Mails, Ihrer Facebook-Seite oder generell auf Ihrer Homepage.

Zudem können Sie bei Ihrem Marketing mit YouTube auch andere YouTube-Tools wie z. B. Tubemogul nutzen. Tubemogul ist eine Firma, die sich mit der Streuung von Werbe-Videos beschäftigt. Wenn Sie diesen Dienst also nutzen, würde Ihr Video nicht nur auf Ihrem YouTube-Kanal präsent sein und in Ihrem eigenen Netzwerk verbreitet werden, sondern es würde auch von Tubemogul auf passenden Portalen und Plattformen verteilt werden. Diese Präsenz würde sich dann wiederum auch auf Ihre Klicks auf Ihrem YouTube-Kanal auswirken.

Generell sollten Sie also nicht auf die Vorteile verzichten, die Ihnen Marketing mit YouTube bietet.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: