Businesstipps Microsoft Office

Makros zu einer bestimmten Uhrzeit automatisch starten lassen

Lesezeit: < 1 Minute Sie können mit der Programmiersprache VBA Makros erzeugen und diese auf die verschiedensten Art und Weisen starten lassen. Eine ganz schöne Möglichkeit ist das Starten zu einer angegebenen Uhrzeit. Das will ich Ihnen hier einmal zeigen.

< 1 min Lesezeit

Makros zu einer bestimmten Uhrzeit automatisch starten lassen

Lesezeit: < 1 Minute

Alles zu VBA unter MS Excel können Sie hier
erlesen!

Einen Makro zu einer bestimmten Uhrzeit automatisch zu starten, kann man einsetzen bei Datensicherung oder Auswertungen. Starten Sie als erstes den VBA-Editor, zum Beispiel mit der Tastenkombination Alt + F11. dort geben Sie jetzt die beiden folgenden Makros ein.

Makro 1:

Public Sub Makro_Zeit()

Application.OnTime TimeValue("18:00:00"), "aktion"

End Sub

Makro 2:

Public Sub aktion()

MsgBox "Feierabend nicht verschlafen."

End Sub

In Makro 1 wird die gewünschte Uhrzeit festgelegt, zu dem Makro 2 gestartet werden soll. Dazu benutzen Sie die Befehle OnTime und TimeValue. In diesem Beispiel wird um 18:00 Uhr das zweite Makro mit dem Namen aktion ausgeführt. Probieren Sie es einfach mal aus.

 

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: